Ob die Protagonisten das wollen oder nicht: das Denken der „Identitären Bewegung“ wird – sollte es politisch erfolgreich sein – in die Knechtschaft, in den Gulag führen. Eine Machtergreifung der IB  bzw. ihrer Ideen würde noch mehr in eine antiliberalen Staat führen als wir ihn ohnehin bereits haben.

Auf das sehr sachliche Video „Die Zerstörung der Identitären Bewegung“ von Gunnar Kaiser hat der User „Martin Sellner Streams“ einen Kommentar hinterlassen, den Kaiser uns nicht vorenthalten will, weil man daran die Strategie der IB und der Neuen Rechten gut studieren kann.

TIMESTAMPS 0:00 Begrüßung 1:24 Was die IB wirklich will 2:34 Intro 3:33 Bei Issos Keilerei 4:45 Einleitung, Hauptteil, Schuss 6:19 Timestamps FTW 7:1 Deutschland vs. Brasilien 9:11 Porsche 10:00 Outro 12:21 Produktempfehlungen 19:19 Die IB exposed