Das Neue Hambacher Fest im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg. Deshalb konnte der Veranstalter, Prof. Max Otte, bereits kurz nach dem Ende des Festes ankündigen, dass auch 2019 das Event geben wird, das im vergangenen Jahr schon nach kurzer Zeit ausgebucht war. Nun stehen die konkreten Planungen.

Prof. Otte schreibt an die Leser von „Der Privatinvestor“:

Das Neue Hambacher Fest 2018 war sensationell: Bestes Wetter, tolle Referenten, leckeres Essen sowie 1.200 interessante und interessierte Teilnehmer. Es hat viel Spaß gemacht im Mai des letzten Jahres!

Ein solches Event lässt sich nicht duplizieren, zumal es sich finanziell bei weitem nicht selbst getragen hat.

Doch auch in diesem Jahr möchte ich mit Ihnen, werte Leser, unsere Demokratie stärken und auf die große Bedeutung des Hambacher Schlosses für unsere deutsche Historie verweisen.

Im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße werde ich daher am 8. Juni 2019 den Kongress für Frieden und Sicherheit in Europa veranstalten.

Als Referenten haben bereits Dr. Daniele Ganser und Willy Wimmer zugesagt. Weitere interessante Redner und Diskussionspartner haben ihre Teilnahme in Aussicht gestellt. Ich denke, in den nächsten Tagen und Wochen wird sich das Programm des Tages noch schön weiterentwickeln.

Möchten auch Sie teilnehmen?
Hier können Sie Ihr Ticket zum Frühbucher-Preis von nur 34,- Euro sichern.

Aber dies ist noch nicht alles. Natürlich muss es auch 2019 eine Patriotenwanderung zum Schloss geben. Am 7. Juni werden wir gemeinsam zum Hambacher Schloss wandern. 

Hier können Sie Ihre Teilnahme an der Patriotenwanderung anmelden.

***

Sie wollen die Arbeit von PP unterstützen? Dann ist das hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP