Freitag, 30. September 2022

ScienceFiles-Prognose für Hessenwahl: Keine linke Mehrheit, AfD bei 15 %

„So langsam machen uns die Wahlprognosen Spaß“ schreiben die Macher von ScienceFiles. Nachdem sie bei der Landtagswahl in Bayern abermals mit unserem Fuzzytool gut abgeschnitten haben, sind sie auch der Landtagswahl in Hessen mit unserem Tool zuleibe gerückt.

Nicht nur das, sie wollten anlässlich der Hessenwahl eine neue Methode der Vorhersage versuchen, Fuzzy 2.0, wenn man so will, eine Verbesserung des ursprünglichen Fuzzytools, bei der sie versucht haben, den Vorhersage-Fehler zu reduzieren, mehr oder minder mit einer Methode, die an das Monte Carlo Verfahren angelehnt ist.

Die gesamten Prognosen und Analysen der Prognosen zur morgigen Hessenwahl können Sie hier kostenlos nachlesen:

SCIENCEFILES

Und hier können Sie auf Twitter mitabstimmen:

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European). Seine Bibliographie wissenschaftlicher Schriften umfasst ca. 1.000 Titel.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL