(David Berger) Der afghanische Asylbewerber, der am Freitag in Ravensburg mit einem großen Messer mehrere Menschen schwer, einen davon lebensgefährlich verletzte, soll schuldunfähig sein und bekommt statt einer Haftstrafe eine psychiatrische Behandlung.

Kaum war die Identität des Mannes halbwegs geklärt, der am Freitag bei einer Messerattacke mit einem großen Schlachtermesser wahllos auf mehrere Menschen eingestochen hatte, erreichte die Öffentlichkeit schon die Nachricht von einem Gutachten, nach dem die Schuldfähigkeit des afghanischen Asylbewerbers bei der Tat ausgeschlossen oder zumindest erheblich vermindert gewesen sei.

Noch ist unklar, ob der Messermann nun 19 oder 21 Jahre alt ist – aber es liegt bereits das Gutachten eines Fachmannes vor, nach dem die Tat „im Rahmen eines psychotischen Erlebens“ stattgefunden habe und daher von einer strafrechtlichen Verurteilung abzusehen sei. Stattdessen kommt der Täter nun erst einmal in die Psychiatrie.

Hunderttausende psychisch kranker Allahakbarianer in Deutschland?

Imad Karim bemerkte dazu ironisch: „Dass wir Turbopsychiater haben, die innerhalb von 48 Stunden Turbodiagnose stellen können, war mir so nicht bewusst.

Gerne würde ich wissen, an welcher Turbouniversität man ein Turbostudium der Turbopsychiatrie studieren kann.

Ich bin so froh, dass Allahakbarianer nicht mit Absicht böse, sondern nur krank, psychisch krank sind, und das zu Hunderttausenden. Aber zum Glück nicht mit Absicht böse.“

***

SIE WOLLEN PHILOSOPHIA PERENNIS UNTERSTÜTZEN? MIT ZWEI KLICKS GEHT DAS HIER:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

80 Kommentare

  1. Spannend, wie schnell man das weiss, dass der Messerstecher psychisch krank ist. Warum nur lässt man so viele Kranke herum laufen?! Warum untersucht man sie nicht alle vorher, z.B. bei der Einreise?! Wenn die Diagnosen dann auch so schnell und sicher gehen wie hier hinterher, dann müsste das DIE Lösung sein.

  2. Jeder Mensch, der andere mit Waffen angreift, verletzt oder gar tötet, hat doch in seinen eigenen Augen gute Gründe dafür! Demnach müsste JEDER Gewalttäter für psychisch krank erklärt werden. Aber komischerweise passiert das bei deutschen Tätern selten, bei Tätern mit Migrationshintergrund fast immer. Vielleicht haben sie nach Meinung der Psycho-Gutachter ihre traumatische und lebensgefährliche Flucht noch nicht verarbeitet, oder sie verkraften nicht die Enttäuschung darüber, dass ihnen nicht sofort bei der Einreise eine schmucke Villa und ein schicker BMW, zusätzlich zum monatlichen Bargeld, übereignet wurde! Auf jeden Fall schwere Schicksale….😂
    Den Opfern dieser Kerle wird es allerdings ziemlich egal sein, ob ihr Angreifer schuldfähig oder -unfähig ist.

  3. Meine steile These: Wer Amok mit einem Messer oder sonstwie läuft, kann per se schon nicht ganz dicht sein, ob politisch oder religiös begründet. Eine Religion oder Ideologie, die Gewalt propagiert, ist als psychopathologische Weltanschauung nicht menschheitskompatibel und muss demgemäß isoliert werden, um Schaden von der Menschheit abzuwenden…

    • Predige ich seit jahren ! Vergebne liebesmueh,solange es traumtænzer gibt die zb das neue Testament mit dem Koran gleichsetzen ,ist die AUFKLÆRUNG gewaltig auf dem rueckzug .Und ohne die leistungen der grossen aufklærer ,wære unsere kultur ,in der jetzigen form ,gar nicht møglich . Jetzt stellen wir mal die aufklærung und den Islam gegenueber —merkste was ?

  4. ach… psychisch krank? Schon wieder? Oder haben sich die Abgestochenen gar selbst verletzt? Gottseidank wurde noch nicht gemeldet, dass ein schwerverletzter Bürger nun gestorben ist. Was wäre dann- wäre der Täter dann auch weiterhin nur psychisch krank? Ist dies nun eine neue Form von Diagnose wenn man in der Stadt herumläuft und willkürlich Menschen absticht weil mir irgendwas nicht passt?
    Kommt jetzt auch dämlich Campino und seine Toten Hosen, inkl. Hel. Fischer für ein Gratiskonzert ? Und der RV Bürgermeister wird nun der Held gefeiert? Die erneuten Kritiker nun wieder NAZIS – Hetzer?
    Bitte ein neues altes Deutschland – mit guten Politikern die denken können, die jetzigen der Altparteien sind allesamt verrückt geworden! Man kann den Wahnsinn nicht mehr ertragen !

  5. Also irgendwas läuft doch hier schief…
    psychisch krank, ok
    aber wenn ich mich wie in einigen Zeitungsartikeln geschrieben, mit einem Arbeitskollegen verabrede und mir dafür ein Messer kaufe, dann ist das in meinen Augen Vorsatz! Also ist er noch soweit bei Verstand, dass er weiss dass er jemanden verletzen will.
    Auch das Interview mit dem Bürgermeister lässt tief blicken, allein die Aussage, dass aufgrund von Problemen auf dem Platz eine erhöhte Polizeipräsenz zugegen sein müsste… da aber keine Polizei da war.
    Ravensburg ist nicht weit weg von mir, ich weiss wie es hier um die Polizeipräsenz bestellt ist. Und da kommt so ein Bürgermeister und meint, dass obwohl bestellt, keine Beamten ständig vor Ort sind.
    Bisher hat es die Polizei aufgrund von Personalmangel nicht mal geschafft, in der LEA in Sigmaringen den erforderlichen Polizeiposten einzurichten.
    Es ist traurig was aus diesem Land geworden ist
    Linda

  6. Wir haben Hunderttausende schuldunfähige Ayslbewerber, die von einer schuldunfähigen Bundeskanzlerin eingeladen wurden (jetzt sind sie halt da, das ist mir einfach so passiert), die wiederum von Millionen schuldunfäigen Deutschen immer wieder ins Amt gehievt wird. So blöd kann man eigentlich gar nicht sein, sagt ein bekannter Arzt und Psychiater. Offenbar kann man doch! Heute sieht es so aus, daß sich zwischen Flensburg und Berchtesgaden, zwischen Venlo und Görlitz alle schuldunfähigen Psychopathen dieser Welt ein Stelldichein geben. Man kann auch sagen: dies ist ein flächendeckender dauerhafter evangelischer Kirchentag. Na, das kann ja noch heiter werden!

  7. Es wird eine Hauptaufgabe nach der Wende sein, all diesen „Experten“ jeglichen Broterwerb zu verunmöglichen und auch alle Behördenleiter (Polizeipräsidenten, Gerichtspräsidenten etc.) zu feuern, die das Amt im Merkelregime oder im Grünen- und Gasgerdregime erhalten oder sich dafür gebückt haben. Und ALLE Gesetzänderungen seit 1998 müssen rückabgewickelt werden inkl. des grünen Staatsbürgerschafts-„Rechts“ von 2000.
    Und die schlimmsten Regierungs- und Verwaltungsverbrecher müssen hinter Gitter!

      • Nein, härter! Die Beispiele 1945 und 1989/90 BEWIESEN, daß die Methode „nicht Rache nein Rente“ vom Sozialisten Wolf Biermann nicht taugten, nicht bei SED und nicht bei den Westkommunisten aus RAF und grün!
        Auge um Auge, Zahn um Zahn muß die Devise sein mit der Totalenteignung und Totalverarmung der Schuldigen nachdem sie ihre Strafe abgesessen haben. Die dürfen nie wieder zu Wohlstand kommen, sondern als Paria, als Aussätzige enden, in der Gosse.

      • Na ja,so ganz unrecht hat der Eckard nicht ,es fehlen aber die durchfuehrungsbestimmungen .—Wenn mutti irgendwann keine immunitæt mehr geniesst und man sie vor gericht stellen kønnte wegen verfassungsbruch ,traut sich kein anklæger und kein richter aus der deckung.Ganz einfach weil sie nicht wissen wie die sache zu handhaben ist.Auch erfahrungswerte fehlen.

  8. Ach, sag an. Na DAS hätte ich ja niemals vermutet … obwohl, wenn man bedenkt das anscheinend Manche das Ergebnis von Eltern sind, welche seit ca. 1400 Jahren stets Cousin u. Cousine waren …

    Kann nicht sein, denn Schäuble hat doch gesagt das WIR genetisch degeneriert sind u. uns deshalb mit denen verpaaren sollen.

    Man muß eben krank in der Birne sein um dem Mohammed zu huldigen u. in der kranken Sekte seine Erleuchtung zu finden.
    Wie auch immer, – sollen mir persönlich mal schön weit wegbleiben. Ist für DIE gesünder.

    • Guter Hinweis – so was geht hier in D. unter. Da versteht man sich nicht auf deren Symbolsprache – man hat ja in d. Regel auch keine Ahnung von deren Kultur, Sozialisation u. vor allem Religion. Wie wir wissen, ist der Islam friedliebend (hat nichts mit IS u. Köpfeabschneiden zu tun) und die einzig wahre Religion, da Moh. der letzte u. damit wahre Prophet Gottes war – lt. Islam. Ideologie. Und unsere tapferen „christl.“ Oberhirten scheinen dagegen wenig zu haben.

  9. Es ist an der Zeit die tatsächlich psychisch Erkrankten zum Schutz der Bevölkerung und Wiederherstellung des Rechtsstaats und der inneren Sicherheit wegzusperren, mit Merkel samt irrer Gefolgschaft ist folglich der Anfang zu machen. Denn durch die geistesgestörten Großimporteure psychisch erkrankter Vergewaltiger, Messerfachkräfte und sonstigen Kriminellen geht zweifellos die allergrößte Gefahr für das Volk aus, wie die zahlreich abgemesserten, vergewaltigten und brutal zusammengetretenen Opfer dieser Regierung der Schande beweisen. Deutschland ist im Würgegriff einer politisch handlungsunfähigen Regierung, die sich als Keimzelle des realitätsverleugnenden, geistigen Verfalls zum irreversiblen Schaden des eigenen Volkes jeden Tag auf’s Neue bestätigt.

    • Leider ist unsere Regierung nicht handlungsunfähig, sondern setzt genau das um, was geplant war und zwar wohl schon seit Jahren. Statt ein Jahr vor der Flüchtlingskrise die Finanzierung der Flüchtlingshilfe aufzustocken, verweigerten Merkel und Schäuble die Aufstockung der Geldmittel. Wohl wissend, dass sich die hungernden Menschen auf den Weg machen werden. Das ist nicht Unfähigkeit, sondern eiskaltes Kalkül… Ansonsten stimme ich Ihnen zu.

  10. Das war von vornherein klar, dass es eine psycho-psychiatrische Diagnose geben wird. Was mich jedoch sehr erstaunt hat, dass die Diagnose wenige Stunden nach dem Attentat schon fest stand. Erstaunlich, dieser Gutachter ist wahrlich ein Fachmann! Oder ist es, was ich glaube, ein Zugeständnis an die politisch Verantwortlichen? Ein islamistischer Hintergrund wäre natürlich den Bürgern sehr viel schwieriger zu vermitteln als ein kranker, schutzsuchender Mann aus Afghanistan, der mit einem Fleischermesser in den Innenstadt herumhantiert und Menschen nieder sticht. Aber es ist sicher wieder ein Einzelfall! Es fragt sich nur, wie lange uns wir die Einzelfälle und die Verdummung der Bürger noch gefallen lassen.

  11. Fakt ist, dass diese messernden Monster hier alle verschont werden, weil es Merkels Lieblinge sind …..
    trauriger Fakt ist aber auch, dass eine 90jährige Deutsche wegen ihrer Meinung gnadenlos eingebuchtet wurde, und über 3 Jahre absitzen muß, weil sie behauptet, dass die Geschichtsbücher nicht der Wahrheit entsprechen … womit sie im übrigen vollkommen Recht hat ….
    Was für ein Wahnsinnn !

    • Davon kann ich nur abraten, denn es ist kein Zuckerschlecken in einer psychiatrischen Klinik zu arbeiten, spreche aus eigener Erfahrung.
      Und wenn solches Klientel, ich schreibe bewusst nicht Patienten, dort einsitzt, könnte es sogar brandgefährlich sein für das Pflegepersonal.
      Aber keine Bange, diese messernden oder vergewaltigenden Goldstücke werden schnell wieder als *geheilt* auf die Menschheit losgelassen.

      • “ … Aber keine Bange, diese messernden oder vergewaltigenden Goldstücke werden schnell wieder als *geheilt* auf die Menschheit losgelassen.“

        Also wenn die Strafverfolgung seitens der Staatsanwaltschaft eingestellt worden ist ?
        Dachte ich mir bereits, denn nachdem ich einmal überschlagen habe wieviele angeblich geisteskranke Goldstücke sofort in solchen Kliniken landen, die Anzahl der Kliniken u. deren Plätze ergurgelt hatte, war mir klar das bei der Anzahl dieser angeblichen „Fälle“ die nicht lange dort hocken können.
        Das gibt die Kapazitäten nicht her, von den notwendigen Übersetzern will ich schon mal ganz schweigen.
        Nach wievielen Einweisungen werden die eigentlich entgültig einbehalten ?
        Ich meine ich kenne Fälle wo innerhalb von 2 Jahren bereits 43 Straftaten aufgelaufen sind u. die immer noch frei herumrennen.
        Frag`ja nur mal vorsichtig.

  12. Ich, als Merkel-Deutschland-Traumatisierte, bin auch nicht schuldfähig !
    Ich kann gerade noch so, zwischen Leben und Tod unterscheiden, für alle anderen Unterscheidungen im Sinne von Gut und Böse, reichts nicht mehr – total vorbei !
    Ach Anschela, wenn ich dich nicht hätte, wäre mir vor lauter Pillepalle, der Sinn des Lebens abhanden gekommen – Dankeschön !
    Du erst, machst unsere Nation wieder so geerdet ursprünglich – Toll !
    Kaum einer hat es bis jetzt fertiggebracht, die neue Welt dahingehend zu reformieren. Du bist ein richtiges Zauberwesen, weißt Du das eigentlich ?
    Du bist so sagenhaft genial, ein Wunder dass es dich gibt. Bei wem dürfen wir uns dafür bedanken ?

    SPUCK ES ENDLICH AUS !

  13. Es ist wohl so: Alle, die noch „nicht so lange hier leben“ erhalten gleich wenn sie ankommen folgende Dinge:
    – kostenlose Unterkunft,
    – kostenlose med. Versorgung,
    – unverdienter Weise monitäre Leistungen…….

    und:

    Eintrag in die Akte, dass generelle Schuldunfähigkeit bei begangenen Verbrechen besteht. Wegen „kultureller und religiöser Besonderheiten“.
    Generalabsolution für Moslems.
    Ist das nicht „rassistisch“ gegenüber anderen Menschen ??

    • Und Cousin-Cousinen-Ehen wohl noch dazu. Und Korruption und Tribalismus und latente Aggressivität und Macho-Kult und Frauenhass und Homosexuellenhass und Freiheitshass und Judenhass und Christenhass und und und. Ja, fürwahr eine Religion großer Weisheit, voller Frieden und Menschenliebe. Ist erstmal die gesamte Welt islamisch, wird die Menschheit Riesensprünge in ihrer Entwicklung machen und zwar in Richtung Steinzeit. Und da soll es zeitweise humaner zugegangen sein, als in den meisten Staaten Islamistans heutzutage. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

  14. Wie schaffen es die geisteskranken Kinder eigentlich, sich tausende Euros für die Flucht zu verschaffen? Sind Euros umgerechnet so wenig wert in ihren Heimatländern? Und wie schaffen es Geistesgestörte ohne Sprachkenntnisse usw. über mehrere Länder hinweg überhaupt hierher? Geld haben sie ja keins mehr (?), das ging ja für die Schlepper drauf? Ist den Helfern ein gestörtes Verhalten nicht aufgefallen oder hat man dem Traumatisierten, der hier zu wenig Zuwendung erhält, einiges schon durchgehen lassen? Fragen über Fragen.

  15. Schon klar!

    Wenn ein Schonlängerhierlebender im Abfallcontainer hinter dem Supermarkt nach essbarem sucht, dann ist das eine unverzeihliche Straftat, denn wir leben in einem reichen Land und uns geht es gut.

    Wenn ein Flüchtlellant Menschen abschlachtet, dann ist er ein armer psychisch gestörter Mensch, der mit Nachsicht und Umsicht behandelt werden muss.

    Dass die allermeisten Flüchtellanten aus archaischen von Gewalt geprägten Kulturen stammen und entsprechend sozialisiert wurden hat damit natürlich überhaupt nichts zu tun.
    Die einzige psychische Erkrankung dürfte m.E. das Bekenntnis zum Islam sein.

      • Gute Antwort, David! Ich schätze Ihren Blog u. die Möglichkeit, dass wir hier offen unsere Meinung sagen dürfen. Die Allermeisten rufen nicht zu Gewalt auf, sondern nennen unbequeme, politisch-unkorrekte Fakten, die bei den sog. Qualitätsmedien unerwünscht sind.

      • Richtig.
        Das wir (mal freundlich ausgedrückt) ebensolche Vollpfosten noch immer unter uns haben darf uns jedoch nicht dafür blind werden lassen, daß wir uns zusätzlich noch Islamfaschisten zu Huntertausenden reinholen. Das macht keinen Sinn, verschärft die Situation zusätzlich.
        Es ist wie mit den deutschen Kriminellen, – haben wir ebenso in jeder Generation seit Urzeiten. Deshalb müssen wir uns aber nicht noch zusätzlich welche reinholen.

        Mal an die rechten Vollidioten deutscher Herkunft gesagt, – eure „Werte“ waren, sind u. werden niemals meine Werte sein. Ihr paar Hanseln steht damit alleine. Dasselbe gilt für diese kranken Reichsbürger.

      • Da zeigt Hubi sein wahres Gesicht, primitiv und judenfeindlich.Danke für die Freischaltung und sowas wird von Merkel bezahlt und hoffiert.Wir dagegen müssen uns als Nazis beschimpfen lassen.
        Diese Messerstecher kommen in die Psychiatrie, ja dahin gehört doch das ganze Islampack die sind doch alle psychisch gestört. Erdogan hat das doch gerade bewiesen. Der kam gleich mit dem neuen Hitlergruss hier an und sowas lässt man in unsere Land. Das hat die Qualität unserer Politik gezeigt, alles Psychopaten, daher hat man ja auch so viel Verständnis für die Stecher. Der hat bisher schon viel Geld gekostet, nun wird es doppelt so teuer. In Chemnitz ist einer im Schnellverfahren zu 6Monaten ohne Bewährung verurteilt worden weil er den Hitlergruß gezeigt hat. Einer der Messermörder aber wieder frei.
        Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen!

      • Fuehle mich von Hubi aufs tiefste persønlich beleidigt .Dachte wirklich nicht,dass so etwas heute noch møglich ist .Nix im kopf,nix gelernt ,gefæhrlich dumm .Habe selbst juedische wurzeln.Muss ich mir jetzt gedanken machen ,wenn ich D besuchen will? Nø,DIESEM Deutschland hab ich schon vor jahren den ruecken gekerht.

  16. Vielleicht stimmts ja mal, darf man sich dennoch fragen, wieso Merkel die ganzen Psychos eingeladen hat, und wie sie das schaffen will (WIR? das schaffen sollen können sollen).

    Bekommt der irgendwann wieder Freigang, oder bleibt er in einer geschlossenen Abteilung (z.B. im Kanzleramt, dort kann er ja das halal-Fleisch mit seinen Messerkünsten zubereiten).

  17. Und selbst wenn das wahr sein sollte, hatte der Mann in Deutschland einfach nichts verloren! Ich halte es sogar für sehr naheliegend, dass viele dieser „Geflüchteten“ aufgrund ihrer Erlebnisse einen Knacks weghaben, aber das ist doch kein Grund, sie alle in Deutschland frei herumlaufen und Leute attackieren zu lassen.

    • Im Zuge des Arabischen Frühlings soll es eine Generalamnestie gegeben haben, wobei neben Kriminellen auch psychisch Kranke entlassen worden sein sollen. Eine Marokkanerin freute sich, laut einem Artikel auf TE, dass sie sich jetzt in Marokko sicherer fühle, da jetzt die meisten gefährlichen Personen in Europa wären…

  18. Mir stellt sich die Frage …. wo sitzt der Psychisch Kranke ….. vor dem Tisch … oder dahinter …. oder gar an oberster Stelle ? Ein Deutscher knapp 60-jähriger, mit mehreren psychischen Störungen und Erkrankungen, internistischen und orthopädischen Diagnosen kämpft seit 5 Jahren um eine Erwerbsminderungsrente. Alles klar …. ?

    • Zeigt DEUTLICH das 2-Klassenrecht in diesem Land – eines für die Einheimischen, die man schon bei geringfügigen .“Vergehen“ (Parken ohne Parkscheibe, 10-15 km zu schnell gefahren, sofort abstraft – und bei Nichtbezahlen GNADENLOS abkassiert und mit Haftbefehlen (selbst erlebt) bedroht und gefügig macht), ein anderes Recht ganz offensichtlich bei ganz anderen Delikten bei einer anderen Tätergruppe, wo man vor Nachsicht, Milde und Wegschauen nur so überfließt – allgemein in diesem Land so üblich, OHNE dass es die Mehrzahl der Deutschen stört. Es lebe die Dummheit!!!!!!

      • Es ist doch so einfach:

        Demokratie in Deutschland ist die Herrschaft der kollektiven Dummheit.
        Was also nützt mir meine Weisheit, wenn die Dummheit regiert ?
        (Jüdisches Sprichwort)
        Wer die wenigsten klugen Wähler hat, ist der Wahlsieger.

  19. Oh er ist krank? Dass ist ja furchtbar u was ist nun mit den Angegriffenen? Sind Sie jetzt auch krank weil sie in das Messer auch noch gelaufen sind? Hätte man da nicht Rücksicht nehmen können, auf den ach so kranken Afghanen? Sollen wir uns denen hingeben erst, damit man ihre Psyche erkennen kann? Wie stellt sich die Regierung so weiter vor? Müssen erst hunderttausende geheilt werden damit sie sich integrieren können bei uns im Land?

    Fragen die die Regierung seit Jahren nicht beantworten bzw. zu klären scheint. Wieviel müssen noch unschuldig sterben, für Menschen die es nie anders kannten, als gleich ein Messer zu ziehen und wahllos umher Messern!
    Wann ist endlich der Widerstand vorhanden, mit Menschen die sowas gar nicht wollen im Land?

  20. Hat jemand etwas anderes erwartet?
    Ich kann mich nur immer wundern, wie solch schwerst kranke Menschen eine Flucht über tausende von Kilometern hinter sich bringen können ohne zu straucheln, um dann hier in Sicherheit auszurasten.
    Seltsamerweise sind solche Angriffe in dieser Häufigkeit nicht aus der Zeit nach 45 bekannt, wo auch unzählige Menschen geflohen sind, allerdings waren das fast alles Frauen, Kinder und alte Menschen.
    Gibt es wirklich noch so viele Menschen die diese dummen Ausreden glauben?

  21. Auf diese Nachricht habe ich schon gewartet das es wieder heißt der Täter wäre psychisch krank und damit nur vermindert Schuldfähig. Als Systemische Therapeutin die über zehn Jahre mit Straftätern gearbeitet hat weiß ich jedoch das ein solches Gutachten weit mehr als 48 Stunden dauert wenn es seriös sein soll. Um eine wirkliche Psychose Diagnostizieren zu können bedarf es vieler Tests und Einzelgespräche. Ich denke daher das es wieder mal nur eine Relativierung ist um in der Gesellschaft nicht zu viel Angst zu schüren. Denn wenn es heißt dieser Mann sei Krank fühlt es sich Psychologisch gesehen besser an als wenn man schreibt er habe aus seinem Islam Verständnis heraus gehandelt. Alles Augenwischerei um wieder mal eine Terror Tat zu verschleiern!

    • Psychopathisch sind die nicht, die sind in den Sinne gestört … weil die ihr Recht und Gesetz mit dem primitiven Antworten durchbringen, es aber mit Grundgesetz und Verfassung hier … rein nichts zu tun haben. Aber man baut denen doch noch etliche Moscheen, damit ihr Gott denen Kraft und Mut gibt, ihre Kultur was ihre Religion nur ist, die die hier voll und ganz ausleben. Wenn wir was ändern wollen, dann muss man den Islam Einhalt Gebieten, sonst wird es Alles noch schlimmer und agressiver.

    • Es ist wieder die Zeit gekommen, das Doppelbedeutungs-Wörterbuch vorzukramen, wie es auch schon zu DDR-Zeiten üblich war. Begriffe werden heute einfach geschickt mit Doppelbedeutungen belegt. Das dumme Fußvolk begreift es sowieso nicht, die Medien verwenden es geschickt, man hat was Bedeutendes gesagt, und fertig ist die Kiste. Demokratie bei uns und aus Sicht der DDR hatte 2 verschiedene Interprätationen. Das wir heute auch wieder geschickt von unseren akademischen Eliten genutzt oder tauchen da die Stasis jetz in der Öffentlichkeit wieder auf, sicher zu sein, dass es keiner merkt? Vielleicht kommen jetzt dann auch die verschwundenen Millionen der DDR-GMBH’s zum Vorschein? Zeiten ändern sich halt à la DDR 2.0
      Nachtigal ick hör dir trapsen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.