Donnerstag, 13. Juni 2024

„Wie alle Statistiken zeigen, ist die Zahl der sexuellen Übergriffe in Deutschland seit 2015 deutlich zurück gegangen“

(David Berger) Wer gedacht hatte, mit dem Medien-Skandal um die Berichterstattung zur Kölner Silversternacht 15/16 habe ein Umdenken bei den Medien begonnen, der sah sich seither immer wieder neu eines Besseren belehrt.

Angesichts der Berichterstattung zu Chemnitz – von Frontal21 bis zum Focus – zeigt sich erneut: die Mainstreammedien, allen voran der Staatsfunk tun alles, um dem Vorurteil der Lügenpresse irgendwie gerecht zu werden.

Anlass für unseren Zeichner Wilhelm Lanek die hier erstmals veröffentlichte Grafik zur „Tagesschau“ anzufertigen.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL