Gemobbt, geschlagen, gequält – an den Multikulti-Schulen sind deutsche Teenager immer öfter Freiwild. Rassismus von Migranten-Gangs und Nachwuchs-Islamisten beherrscht die Pausenhöfe. Die Politik schaut weg.

COMPACT 5/2018 gibt einen erschreckenden Überblick über das Leid unserer Kinder. Besonders aufrüttelnd sind die Berichte aus erster Hand: Eine Mutter aus dem Kreis Offenbach erzählt, wie ihr Sohn blutig geschlagen wurde und seither das Haus nicht mehr verlassen kann.

Und keiner hat der Familie geholfen… Eine Lehrerin erzählt, wie Macho-Orientalen ihre Herrschaft in den Klassenzimmer errichten.

Hier bestellen: COMPACT