(David Berger) Uta Ogilvie ist den regelmäßigen PP-Lesern keine Unbekannte: Wir haben sie als Initiatorin der inzwischen kräftig Fahrt aufnehmenden Hamburger „Merkel muss weg“-Demos vorgestellt und dann ausführlich über die gewalttätigen Anschläge Linker auf ihr Haus und ihre Familie berichtet.

Am 19. März 2018 empfing die AfD-Fraktion Hamburg die Gründerin der hanseatischen Demo-Reihe „Merkel muss weg“, Uta Ogilvie, im Rathaus. Ogilvie sprach vor 250 Bürgern zum Thema: „Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden“.

Nobel&Frei war dabei und hat in der für das Label bekannten Professionalität die Veranstaltung aufgezeichnet:

****

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

 

10 Kommentare

  1. Die beiden Damen aus dem Schwabenland möchten an Herrn Prof.Dr.Kruse viele Grüße aus dem Schwabenland nach Hamburg übersenden.Danke für das Foto!

  2. Ich bin begeistert! So funktioniert Aufklärung. Darum wird dieses Video nicht ins Fernsehen kommen. Alles Gute Ihnen, David Berger und Ihnen Uta Ogilvie!

  3. Eine ruhige, besonnene Frau erzählt unaufgeregt von ihrem ganz persönlichen Widerstand. Sachlich, ohne den politischen Gegner zu diffamieren, erklärt sie vernünftig ihre Motive. Das alles gefällt mir gut. Mehr davon bitte. Das ist der richtige Weg, um weiteren Rückhalt zu gewinnen. Mutige Frau …

  4. Freiheit ist die Freiheit des anders Handelnden !

    Die Kommunistin Rosa hat sich da gewaltig geirrt weil denken und glauben kann jeder was er will, Wissen ist wichtig und das entsprechende handeln. Man sieht aber nichts davon, nirgens und da fragt man sich wie wir Ossis die Mauer zu Fall gebracht haben die ich gern wieder aufbauen würde ohne Lohn dafür !

  5. Eine tolle Frau. Aber man sieht leider, wie die Linken immer brutaler werden. Mordanschlag (ja so würde ich das Eintreten auf den Kopf werten) in Hamburg. Sprengstofflager in Thüringen. Und das alles gedeckt vom linken Establishment.

  6. Hi David, danke für das Lob! 🙂 Und schöner Beitrag in deinem hervorragenden Blog! 🙂 Wir bemühen uns weiterhin im Sinne der Meinungsfreiheit zu berichten.

    Viele Grüße,
    das Nobel & Frei-Team

  7. Eine kluge und mutige Frau, die den ganzen Wahnsinn der Merkel-Regierung und des manisch übersteigerten „K(r)ampfs gegen Rechts“ bloßstellt. Ich hoffe, wir sehen sie bald an einem geeigneten Platz in der Hamburger AfD, wo sie ihre intelligenten Gedanken einbringen kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here