(David Berger / Rainer Bolle) In einem Interview mit BR 5 hat der Unions-Obmann Stephan Mayer die massenhafte illegale Einreise von Migranten über Merkels offene Grenzen eingestanden.

Ist es ihm einfach so rausgerutscht oder wollte er die Botschaft so nebenbei in seinem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk unterbringen?

Von annähernd 500 illegalen Migranten, die täglich in unser Land einreisen, hat der CSU-Politiker Stephan Mayer (Wahlkreis Altötting) gesprochen.

Etwa ab 9:05 bestätigt der CSU-Mann die tägliche (!) Einreise von 500 illegalen Immigranten,  die schon in anderen Ländern registriert sind und trotzdem nach Deutschland einreisen können.

Auf ein Jahr gerechnet sind das fast 200.000 Illegale, die Deutschland bereichern. Dabei wird der Kreis der Illegalen schon sehr eng definiert, es dürften also sicherlich noch etliche dazu kommen, die nicht unter die eng gefasste Kategorie fallen, aber dennoch illegal einreisen (etwas vor 9:05 ausgeführt). Und nicht vergessen:

Dazu kommen noch die ganzen anderen: Familiennachzug, die per Flugzeug eingeflogen werden; die, die noch nicht vorher registriert wurden, etc.

Der Moderator fragte verdutzt nach; wollte ihm wohl noch eine Möglichkeit zur Korrektur geben. Aber er bestätigte es noch einmal. Dann war das Interview auch ganz schnell zu Ende.

Den Podcast haben wir selbstverständlich gesichert. Er ist noch hier verfügbar (kann auch herunter geladen werden): BR5

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

 

35 Kommentare

  1. Wenn ich mir das Foto anschaue mit den afrikanischen Migranten habe ich Angst. Sie sind unberechenbar. Ich habe das Gefühl, dass sie noch nie in ihrem Leben das Wort Humanität gehört haben. Sie kommen nicht zu uns weil sie uns lieben, sondern weil sie uns hassen und für Ihre Misere beschuldigen. Und das ist eine Katastrophe für unsere Zivilisation.

    • Die kommen zu uns, weil sie sich hier ein besseres Leben erhoffen als in ihrer Heimat. Die werden uns genauso lieben oder hassen wie die Europäer, die vor Jahrhunderten in Massen nach Amerika kamen, die dortigen Leute geliebt oder gehasst haben.

  2. Dänemark baut einen Zaun an zur Bundesrepublik Deutsche Land. Offiziell zur Verhinderung der Einreise der Schweinepest. Inoffiziell geht man davon aus, daß diejenigen, die diesen Weg nutzen nur sehr selten Schweinefleisch mit sich führen.
    Obelix wäre da natürlich eine echte Bedrohung. Aber der mag kein Lakritz und rote Würste im Weizenmehlbrötchen, deshalb bleibt er in Gallien.

    • Jeder, der ohne gültige Ausweispapiere nach Deutschland einreist. Jeder, der aus einem sicheren Drittstaat einreist.
      Quelle: GG Art 16a
      Dublin Regeln der EU
      Ich fordere die Bundesregierung auf , wieder Rechtstastaatlichkeit herzustellen.
      Der EUGH hat den Rechtsbruch der Bundesregierung kürzlich festgestellt.

  3. So neu ist diese Sache nicht, denn es wird manchmal von Flughafenpersonal trotz Maulkorb davon berichtet, das mit Nachtflügen weiterhin Gäste, vor allem Nigger eingeflogen werden was das Zeug hält. Der Bürger soll es nur nicht mitbekommen, aber nicht alle sind so naiv auf der Brennsuppe daher geschwommen wie es die Politiker wohl meinen.

  4. Wie viele tatsächlich jeden Monat illegal kommen weiss doch eh niemand genau, da Deutschland nach allen Seiten offen ist….. nur Bayern macht hier und da mal ein paar Kontrollen, die aber eh nichts bringen, denn jeder der das Zauberwort „Asyl“ sagen kann, ist schneller drin, als wie wieder draußen.

  5. Was Mayer gesagt hat, ist nicht sensationell. Jeder „Flüchtling“, der über die offenen Grenzen nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, reist illegal ein, weil er über kein Visum verfügt. Im Monat werden etwa 15.000 Asylanträge in Deutschland neu gestellt. Das macht bei 30 Tagen im Monat 500 am Tag (oder knapp 200.000 im Jahr). Das hat Mayer gemeint.

  6. Steter Tropfen hölt den Stein. So kommen wir auch zur neuen Mischbevölkerung nach Kalerghi oder Hooton!
    Die Rechtsverhältnisse der EUdSSR haben wir schon. Wir erhalten bei Anzeigen schon seit Jahren keine Antwort! Das läßt doch hoffen!

  7. Diese illegale Einwanderung geht weiter, hat für uns verheerende Auswirkung, Kriminalität erhöht sich und unsere Regierung labbert nur ein dummes Zeug, das wird nicht erwähnt. Was für Verbrecher, die da gewählt worden sind.

  8. Da nichts dagegen unternommen wird, dass diese massenhaften Grenzübertritte erfolgen, muss man Absicht unterstellen. Die bodenlose Frechheit dabei ist, dass die Babyboomer von heute ungefragt alles finanzieren. So dass die Renten der Deutschen infrage gestellt sein werden, sowie die Bildung der einheimischen Kinder. Das lässt ein künftiges Schwellenland ahnen

  9. Die Zahlen dürften wesentlich höher liegen…….. ein SPD Politiker hat neulich fallen lassen, dass monatlich MEHRERE 10.000 (Illegale ….. äh……) Flüchtlinge ins Land kommen. Ich habe es dreimal gelesen. Aber da stand immer noch „mehrere Zehntausend“ (!!!)

  10. Eine richtige Korrektur wäre Asylverfahren/–Anträge bei Gefährdern und Verbrechern sofort zu stoppen und diese Personen auszuweisen! Schon tragen eines Messers müßte ein Grund sein! Nur mit Zero Tolerance kommt man weiter!

  11. das ist ja ein schuldeingeständnis, also können wir jetzt zur strafe übergehen. mein urteil: Verbannung Richtung vorkuta!

  12. Die „C“SU ist im Wahlkampfmodus und hat nur ihre Interessen im Sinn. Die MdB dieser Partei könnten all dem den Garaus machen. Sitzverteilung: „C“DU = 200, „SPD“ = 153, Restliches Altparteienkartell: „C“SU = 46, SED = 69, Grüne = 67, FDP = 80 macht zusammen 262; AfD = 94 macht zusammen 356.

    Ergebnis 353 : 356

    Ein Misstrauensvotum und alles könnte zu Ende sein. Aber Macht ist leider GEIL…

  13. Nach illegal kommt scheißegal. Ein Staat ohne funktionierenden Grenzschutz ist kein Staat. Der römische Kaiser Mark Aurel wusste dies und verteidigte in einer Vielzahl von Feldzügen die Außengrenzen des Römischen Reiches gegen die Germanen und andere Völker. Der Satz „Deutschland wird am Hindukusch“ verteidigt war in sofern überhaupt nicht dumm und wurde unberechtigter Weise kritisiert.

  14. Man sieht es auch. CDU, CSU und SPD sind offensichtlich nicht willens, den großen Bevölkerungsaustausch zu beenden. Das sollte sich der bayerische Wähle im Oktober vor Augen halten. Sonst war es das mit Dirndl und Lederhosen.

  15. Niemand glaubt doch ernsthaft die Illegalen Wanderung wäre vorbei!! Deutschland bleibt Land Nummer eins.Wenn Politiker das Gegenteil erzählen, ist es dreist gelogen!
    Deutschland ist zum Plündern freigegeben!

    • Deutschland wir islamisiert, seit wir eine Merkel-Regierung haben. Was diese Pastorentochter aus der DDR an Moslems findet? – wer weiß schon, welches ihre Bedürfnisse sind? Was sie am Islam findet ist da schon offensichtlicher: Islam ist eine totalitäre Ideologie, wie der real existierende Kommunismus und der Nationalsozialismus des Dritten Reiches. Demokratie liegt Muslim-Mutti nicht.

  16. Das ist derart irrsinnig, dass es einem den Magen umdreht! Da huscht jeden Monat eine Kleinstadt voll Illegaler aus der 3. Welt, gewaltaffin sozialisiert bis auf die Knochen und extrem durchsetzungsfähig, zu uns herüber und die – ich muss es so nennen – kriminelle Kanzlerin tut so, als würde nichts geschehen. Wie viele Mias, Marias und Mireilles wollen wir noch erdulden?

  17. „Es“, die Gesamtsituation „in diesem Land“, muss und wird auch für die Verantwortlichen der Merkel/EU/Bilderberg etc.-JUNTA ungemütlich (ver)enden. Nicht nur für die „Bevölkerung“. Dann wird die Zeit der Euphemismen, des Gender-, Klima-, Bankenrettungsklamauks (nein – Verbrechen) und der Rabulistik enden – und dies wohl bald – unter beträchtlichen Schmerzen – „Heulen und Zähneklappern“.

  18. Falls die sich organisieren und bewaffnet werden, können wir einpacken. Denken wir nur an die Organisierte Kriminalität, fest in der Hand von ehemaligen nordafrikanischen „Kriegsflüchtlingen“ – da hat die Polizei heute schon nichts mehr zu melden! Bei der OK bekommen Illegale alles: Papiere, Job, Geld!

    • hier in bremen hat nur noch die Miri-Sippe das sagen. politiker,richter, staatsanwälte und polizei sind nur noch staffage!

    • Die sechs größten Terrororganisationen dieser Erde sind islamisch. Die brauchen sich gar nicht mehr bewaffnen. Wir sind längst in islamischer Hand.

    • In Schwabach wurden 2 Po-lizisten von 4 betrunkene Afghanen angegriffen und Krankenhausreif geprügelt,sie wurden am nächsten Tag wieder freigelassen.Sie haben kein Respekt vor uns,wie wird das nur ENDEN 🙁

      • In Cottbus wurde gerade entschieden, dass der angeblich 15-Jährige, der mit zwei anderen eine 43-Jährige und deren Mann mit einem Messer bedroht hat, in Cottbus bleiben darf.
        > „Wir wollten keinen loswerden“, erklärt Konzack.
        stand vorgestern in der Lausitzer Rundschau.

        Das wird blutig enden. Bald gibt es wieder Bilder von Ossis mit Baseballschlägern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here