(David Berger) Am letzten Sonntag Nachmittag habe ich ganz persönlich, aber auch für die Leser, Freunde, Sponsoren von Philosophia Perennis am neuen Mahnmal in Nizza, das an die Opfer des LKW-Massakers am 14. Juli 2016 erinnern soll, Blumen niedergelegt.

Auf dem Mahnmal steht:

EN MEMOIRE DES NOS ANGES

Übersetzt: In Erinnerung an unsere Engel… Ein tröstendes Motto, das das Leben nach dem Tod gegen die scheinbare Sinnlosigkeit des tragischen Todes der Opfer geltend macht. Aber auch eine Anspielung auf die Tatsache, dass diese Menschen ausgerechnet auf der Promenade des Anglais (eigentlich Promenade der Engländer, denen aber das Wort „Engel“ ihren Namen gab) von dem muslimischen Attentäter getötet wurden.

Zudem habe ich mich – auch für PP – tief berührt in das Kondolenzbuch eingetragen.


Das Mahnmal befindet sich im Park des Musée Massena, das in einer alten Prunkvilla an der Promenade untergebracht ist.

Musee Mssena

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81 
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP