(David Berger) Aus aktuellem Anlass veröffentliche ich hier noch einmal einen sehr persönlichen Erfahrungsbericht vom 12. September des vorigen Jahres …

„Nein, der Anlass bei dem dieses Foto entstanden ist, war ganz und gar kein politischer. Ich war mit meinem Mann in Berlin auf dem Weg zum Flughafen. Wir hatten es am Bahnhof Zoo besonders eilig, waren auf der Suche nach der nächsten Verbindung nach Schönefeld – bereits auf dem Gleis, auf dem der Flughafenexpress für gewöhnlich abfährt.

Und versuchten deshalb herauszufinden, wann der nächste Zug fährt, damit wir im Notfall auf ein Taxi umsteigen können. Das war uns schlicht nicht möglich – da alle Aushänge auf dem Bahnsteig lediglich in arabischer Sprache verfügbar waren (Foto).

Die Aufschrift auf dem während der Suche einfahrenden Zug war dann noch in einem für uns verständlichen Idiom gehalten, so dass wir irgendwie doch noch rechtzeitig am Flughafen ankamen: الحمد لله

Aber eines haben wir gelernt: Wer in Zukunft in diesem Land gut und gerne leben will, sollte vielleicht besser Arabisch lernen.

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81 
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

 

 

avatar
400
18 Comment threads
17 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
24 Comment authors
Werrwulfceterum_censeojbgoldfinger30 Silberlingealexandrabader Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
ceterum_censeo
Gast
ceterum_censeo

Na, keine Aufregung, das gehört doch zur erfolgreichen Umvolkung dazu.

Unsere hochgeschätzten ‚Goldstücks‘- Neubürger, die nicht Deutsch lernen mögen, sollen doch wissen wie sie sich hier ausbreiten können.

Und nach (noch) unbestätigten Gerüchten, soll nach dem grandiosen Erfolg seines ‚NetzDurchschüffelungsZensurGesetzes‘

unser famoser ‚Justiz’mini.sterDarsteller‘ Joseph G. – MaaaSSlos bereits einen brandneuen Gesetzentwurf in der Schublade haben:

‚Die Amtssprache ist Arabisch‘. ‚Türkisch wird als Zweitsprache zugelassen.‘

Umzusetzen unverzüglich nach Zustandekommen der neuen ‚GrossKotz‘ – Regierung!

30 Silberlinge
Gast
30 Silberlinge

Africans ist genauso zukunftsträchtig.

alexandrabader
Gast
alexandrabader

Das ist wie vieles andere Teil verdeckter Kriegsführung, was viele auch erkennen, zugleich aber lassen sich einige auch immer noch emotional erwischen und versuchen nicht. möglichst viele Verbündete zu finden: https://alexandrabader.wordpress.com/2018/01/03/zuwanderung-oder-verdeckte-invasion/

ananda96
Gast
ananda96

Diese Diskussionen bringen nichts und sind höchst überflüssig, das sie lediglich als Ventil des eigenen Ärgers dienen, der sich übrigens jeden Tag aufs neue aufbaut und entlädt. Über unseren zutiefst verachtenswerten „Politiker“ zu schimpfen impliziert das das größere, globale Bild nicht wahr und vor allen Dingen nicht verstanden wird. Wer jetzt denkt das das Conspiracy ist hat sich nicht tief genug mit dieser Thematik beschäftigt. Merkt ihr denn nicht das überall in westlich orientierten Gesellschaften genau dasgleiche stattfindet und von den LOKALEN Regierungen UMGESETZT wird? Das hat mit unseren LOKALEN Verrätern nur wenig zu tun und # ist ein ausführendes… Mehr lesen »

Baldur
Gast
Baldur

Ich denke das muss nicht unbedingt so sein. Viele Muslime können den Koran auf arabisch rezitieren obwohl sie kein arabisch verstehen. Es reicht allemal, „Allahu Akbar“ zu rufen und 5 Mal täglich sich gen Mekka auf den Boden zu werfen. Dies ist das erste was zu lernen ist!

Cloé
Gast
Cloé

Natürlich sollten dann – als logische Konequenz – die gesamten Goethe-Institute samt den deutschen dortigen Schulen geschlossen werden und die Gebäude verkauft, die Angestellten entlassen werden. Wer braucht schon die deutsche Sprache dort ? Die frei werdenden Gelder geben wir lieber dann hier für die noch kommenden Flüchtlinge aus, denn ab jetzt muß gespart werden. Ich komme mit der deutschen Sprache durch Luxemburg, Belgien (na gut, hier ist franz. doch besser), Holland, Schweiz, Österreich, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei. Deutsch ist aber – hört hört – keine EU-Sprache. (Weshalb genau nicht ?) Dafür lernen wir in D jetzt solche nette und… Mehr lesen »

Cloé
Gast
Cloé

Ganz nebenbei kommt schon mal das hier: https://www.compact-online.de/tuerkische-gemeinde-will-migrantenquote-fuer-deutschen-parteien/ Das hier muß jetzt schon mal sein: https://www.tag24.de/nachrichten/symbolische-bundestagswahl-kampagne-deutschland-migranten-stimme-berlin-332876#article Damit wird schon mal geprobt: https://www.unzensuriert.de/content/0024922-Kein-Zuspruch-unter-Deutschen-Merkel-laesst-Migranten-bei-Wahlkampfauftritten-fuer Nachfolgende Generationen werden mit Arabisch keinerlei Probleme mehr haben und können dann – wie schön – auch den Koran nicht nur im Original lesen, sondern auch rezitieren: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/schulen-in-berlin-arabisch-kommt-auf-den-stundenplan-25185434 http://www.rabita.de/arabische_schule/de/index.htm http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/integration-arabischunterricht-an-deutschen-schulen-a-1142876.html Wenn es dient nehme ich auch mal die HP ^^ http://www.huffingtonpost.de/2017/08/10/arabisch-schulfach-saarland-_n_17715218.html https://www.welt.de/regionales/hamburg/article163481785/Arabisch-und-Farsi-sollen-jetzt-Schulfaecher-werden.html Na wenn „Experten“ das so sagen … http://www.n-tv.de/politik/Experte-fordert-Arabisch-als-Pflichtfach-article16923231.html Nur ein paar schnell nachgeschlagen aus einer bunten Mischung. So, Herr Berger, nun wissen auch Sie es, – die arabische Sprache ist nicht m´nur Kult in D und… Mehr lesen »

Jürg Rückert
Gast

Natürlich haben wir das alles als Werk eines Künstlers durchschaut! Wir riechen fake news auch 10 m gegen den Wind.
Die Mischung aus Lüge und Wahrheit, die regelrecht über uns hinweg schwappt, beweist es: Wir leben im Jahr der Schlange!

Jürg Rückert
Gast

Wer in einigen Jahren sozial überleben will, muss er zum Islam übertreten? Das ist die weit wichtigere Frage. Eine solche Entwicklung ist möglich. Wir haben eine gute Chance zu einem Irak zu werden. Am meisten entsetzt mich die Rolle der Großkirchen. Da reicht mir ein Papst das Brot des Lebens, aber er hat mir Mutterkorn unter gemahlen! An der Islamisierung Europas trägt er so wie die Merkel eine erhebliche Verantwortung. Warum sollte ich einer Kirche, die mir den Judaskuss auf die Wange brennt, Treue erweisen? Warum sollte ich als Folge der Schizophrenie und Feigheit anderer einen Märtyrertod erleiden? Da dürfen… Mehr lesen »

MoshPit
Gast

Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

vagina > logic
Gast
vagina > logic

Und davon konnte man kein Video machen? Animated GIF aus mehreren Bildern?
So wird jeder der in seinem anderen Film weiter bleiben will folgendes sagen: „Ja, da hat jetzt so ein Nazi der MultiKulti hasst, weil xyz … sich einen Aushang von vermutlich 25 da ausgeguckt, ist ja immerhin Berlin, die verschwenden unser Geld eh für jeden Scheiß, vermutlich gibt’s die nicht nur in drölf Sprachen, sondern auch auch in 17 Gändörn.“

Miriam
Gast
Miriam

Ja, es ist schon bitter, wie die Integrationsverweigerungsförderer in der Politik die Oberhand gewonnen haben.
Volker Beck hatte es uns ja gesagt, wie er sein DE gerne hätte: „Dann müssen sie (die Deutschen) eben Arabisch oder Türkisch lernen.“

Kerstin
Gast
Kerstin

Wahnsinn:
Guckt Euch den Bericht auf jouwatch an: Das Kreuz des Roten Kreuzes „stört „……..

karen
Gast
karen

Beispiel Ungarn: Ungarn, ein mutiges Land.Orban will sich EuGH-Urteil nicht beugen: „Wir wollen kein Einwanderungsland werden“ „Die Einwanderungsländer wollen uns ihre Logik aufzwingen, aber wir haben niemanden zu uns eingeladen, wir wollen kein Einwanderungsland werden,“ sagt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban mit Blick auf den EuGH-Entscheid. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban sieht weiter keinen Grund, etwas an der Flüchtlingspolitik seines Landes zu ändern. Er habe das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Verteilung von Asylbewerbern zur Kenntnis genommen. Aus dem Urteil folge allerdings nicht, dass „wir einfach hinnehmen müssten, mit wem wir zusammenleben sollen, denn darüber werden wir Ungarn bestimmen“, sagte der… Mehr lesen »

karen
Gast
karen

2017.Seit Jahresbeginn sind 123.878 illegale Migranten in Deutschland eingewandert. Das geht aus einer Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums hervor.
Die Hauptherkunftsländer der Einwanderer waren Syrien, Afghanistan, Irak, Türkei, Nigeria, „ungeklärt“, Iran, Somalia und Eritrea.
Ihr habt keine chance mehr, ihr geht in diesem Ansturm unter und eure Nation wird ausgerottet. Ein Volksaufstand ist längst überffällig.

Kerstin
Gast
Kerstin

Ja, in einigen Schulen sind doch Arabisch und Türkisch schon Pflichtfach und z.T. ist wohl geplant, es auch zum Abitur-Prüfungsfach zu machen……
Ist nur eine Frage der Zeit, bis alle betroffen sind: Finden doch sicher viele „Gut- und Bessermenschen “ „cool“….
Alles wiederholt sich. Habe ja früher schon mal zwangsweise Russisch lernen müssen.

ananda37blog
Gast

…und Englisch. Deutsch spricht man in Berlin nur noch in alten Eckkneipen und im Altersheim.

Nemesis
Gast
Nemesis

Schade, das dies keine Satire ist !