(David Berger) Wie die „Junge Freiheit“ gestern berichtete, hat sich der niederländisch-britische Seifenproduzent Dove für einen Werbespott entschuldigt und diesen von seiner Facebookseite gelöscht.

Vorausgegangen war der Entschuldigung und Löschung des Werbespotts eine Welle des Entsetzens, ausgelöst durch sich selbst als Kämpfer gegen Rassismus verstehenden Aktivisten.

Unklar bleibt allerdings, was die Fußtruppen der neuen PC-Inquisition denn nun genau verärgerte:

Die einen monierten, dass in dem drei Sekunden langen Werbespot zwei weiße und nur eine dunkelhäutige Frau zu sehen waren, was eindeutig auf eine Unterbewertung nicht-weißer Frauen und damit Rassismus hinauslaufe.

Die anderen fanden es dagegen anrüchig, dass im Zusammenhang mit einer Seifenwerbung überhaupt eine dunkelhäutige Frau zu sehen war. Das erwecke den Eindruck, dass sich Farbige von ihrer Hautfarbe mit weißem Duschgel reinwaschen sollten – oder aber dass sie so schmutzig seinen, dass sie sich reinwaschen müssen.

In diesem Sinne wurde dann Dove gar – nach Angaben der JF – von der Soziologin Abigail Sewell, einer weiter nicht bekannten Anti-Trump-Feministin und Kämpferin für gegen „Rassismus“ – unterrichtet:

„Ein sauberer Körper ist nicht ein weißer Körper, und schwarze Körper sind nicht automatisch dreckig … Das Marketing-Team von Dove ist absolut rassistisch“. 

Von nun an wolle sie alle Dove-Produkte boykottieren.

Informationen, ob sie nach der Entschuldigung und Rücknahme des Werbeklicks durch den Hersteller, wieder die weiße Seife von Dove benutzen wird, gibt es noch nicht.

Aber wir müssen nun endlich weitaus stärker über unseren Umgang mit Kosmetika nachdenken. Ist nicht auch schon eine Verkäuferin rassistisch, die farbigen Menschen eine Seife verkauft, statt ihnen zu sagen, dass sie das doch gar nicht nötig hätten? Ähnliches gilt dann auch an Weiße, die sich eine Seife kaufen wollen: Zeigen sie damit nicht auch, dass sie gerne noch weißer als weiß wären?

Für die Kosmetikfirmen wäre es ein leichtes einfach jeder Seife einen starken Selbstbräuner beizufügen. Tu sie aber nicht! Alles Rassisten. Ich wasch mich jetzt gar nicht mehr.

***

Spendenfunktion