Mittwoch, 30. November 2022

Die Eiskönigin

 

…. Von September 2015 an wird sie die Grenzen und damit Deutschland und die deutsche Bevölkerung vollkommen preisgeben. Sie wird schwere Rechtsbrüche begehen bzw. anordnen. Nicht weil sie in ihrem Innersten wirklich davon überzeugt ist, sondern aus Angst vor weiteren ungünstigen Bildern, die ihre Machtposition weiter schwächen könnten. Allmählich wird sie sich in der neuen Rolle, in der ihr von vielen Seiten, insbesondere von Sozis und Grünen, enorme Sympathien zufliegen, selbst immer mehr gefallen. Sie wird das Falsche tun und Deutschland unermesslichen Schaden zufügen, doch die Menschen werden sie dafür größtenteils lieben wie nie zuvor. Nur einige wenige, denen die politische Vernunft nicht vollkommen abhanden gekommen ist und die diese Kehre als schweren Verrat an Recht und Gesetz, an der deutschen Bevölkerung und der Zukunft Deutschlands empfinden, werden sich von Merkel und der Union für lange, womöglich für immer abwenden.“

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL