Montag, 28. November 2022

Kaum ein Wahlkampfauftritt von Merkel, bei dem sie nicht ausgepfiffen wird …

 

Irgendwie komisch: kaum ein Wahlkampfauftritt von Merkel in den letzten Wochen, bei dem sie nicht lautstark ausgebuht und ausgepfiffen wird.

Kein einziger Bericht darüber in den Mainstreammedien. Und auch keine sichtbaren Folgen in den Beliebtheitsumfragen zu Merkel, die diese Medien in Auftrag geben.

Gibt es am 24. September die große Überraschung? Oder ist das eine kleine, aber lautstarke Gruppe, die Merkel als Antifan-Club hinterherreist? (David Berger)

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL