29
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
17 Comment threads
12 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
23 Comment authors
vaftiUweBKlare Kanteinfo68Tom Berling Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
vafti
Gast
vafti

Merkel kann froh sein,wenn sie „überlebt“…

UweB
Gast
UweB

Es fokussiert sich zu sehr auf Merkel. Klar, Merkel ist in DIESER Form der Kanzlerschaft und mit einer inhalt- und konzeptlosen Politik der Ideologie, die sich um bestimmte Gruppen dreht, sehr problematisch geworden. Aber es hängt und liegt nicht nur an Merkel. Die Politik hat sich nach Helmut Schmidt verselbstständigt und ist ein lobbysgestützer Selbstbedienungsapparat geworden – mit Mentalitäten, die an dem vorbei operieren, für die sie mal gedacht waren – Rahmenbedingungen zum Wohl der gesamten Bevölkerung zu setzen. Ein riesiger Apparat (man sehe sich mal all die Bauten rund um den Bundes/Reichstag an) entwicklt schon seit Jahren keine erfolgreichen… Mehr lesen »

Klare Kante
Gast
Klare Kante

Wie wird Deutschland Merkel los ?
Im einfachsten Falle trifft sie der Schlag. Zeit wird es nehmlich.

info68
Gast
info68

Immer wieder: Solche Werte, real oder nicht, nützen nichts!

Abseits möglicher anderer Machtfaktoren, die aber momentan nicht sichtbar sind, wird das gespielt, danke verblödete bis verkommene Nichtwähler, was bei Wahlen rauskommt.

Habt Ihr schon mal mit dem dumpfen Durchschnittswähler und-oder dem feige-fetten Dennoch-Merkel-Wähler geredet?? Da läßt der Herrgott aber alle Hoffnung fahren!!

Oskar Krauss
Gast

Es ist alles schon zu spát,die Fáden werden aus Amerika gezerrt durch Mr.Soros und Mr.Rotschilds Bankhaus–es gibts keine Möglichkeit mehr die Katastrohe verhindern–die Deutschen und Europa wird die Kröte schlucken und sich selbst abschaffen–Das Volk ist gehirngewaschen und dumm und faul-um das Vaterland zu kámpfen–Schwazr und Weiss–Frau Dr.Merkel ist die letzte Rache für Westeuropa vom Erich Honecker…

famd
Gast
famd

Würde tatsächlich die Merkel aus purem Eigennutz und entgegen ihrer Partei handeln, wäre sie längst weg. Merkel ist eine Ikone des Bösartigen und die Bösen stehen eigentlich in Scharen hinter ihr oder dirigieren sie wie eine Marionette. Sie konnte sich bisher auf transatlantische Bündnisse verlassen und „gehorcht“ entsprechend. Diese Bündnisse sind sehr breitbandig und werden vor der Bevölkerung geheim gehalten – der Bürger sieht nur die Folgen im Mittelmeer und gezielte Masseneinwanderung ohne Rücksicht auf Stabilität der eigenen Zukunft. Daher fahrlässig. Doch dahinter steht eine Absicht, die nicht von den hiesigen Parteien erfunden wurde – geprägt wurde die Strategie der… Mehr lesen »

trackback

[…] Wie Deutschland sich von Merkel befreien und die Gesellschaft geheilt werden kann […]

Old-Man
Gast
Old-Man

Lieber Jürgen Fritz,ihre komplette Ausarbeitung trifft in fast allen Belangen zu! Die einzige Frage,die man daraus ableiten kann und muss ist : wer wird so wählen? Da sehe Ich mit großer Sorge,das wir in Deutschland leider nur sehr wenige Menschen haben,die sich um ihr Land,um ihre Kinder,um ihre Enkel oder nur um sich selber soviel Gedanken und Sorgen machen,um der „giftigen Versuchung“ Merkel oder Schulz zu widerstehen! Der überwiegende Bevölkerungsteil ist leider rot-links-grün verseucht,und die einzige Medizin dagegen ist leider die : sie wählen wie immer und werden irgendwann von ihren „Lieblingen der Zunft Bückbeter“ ausgerottet,was aber wieder uns andere… Mehr lesen »

Pinoccio
Gast
Pinoccio

Im Wahlkampf muss die AFD ihr Bestes geben und der Endspurt ist immer der Schwerste. Viele Bürger unterstützen das Umdenken bereits, da sie Probleme die Altparteien ihnen eingebrockt haben ansprechen. Ich halte es nicht unbedingt für richtig zu spekulieren. Wenn wir erreichen, das Merkel mit all ihren anderen Kartellparteien keine Regierung zusammen bekommt, weil die AFD zur starken Opposition geworden ist, dann könnte der Rest der Union mit Gewissen seine Feigheit überwinden und Merkel stürzen. Merkel würde sogar Zähne knirschend um ihre Mehrheit zu bekommen mit Wagenknecht ins Bett steigen, jener Kampf erprobten Gegnerin Merkels um den Willen unseres Volkes… Mehr lesen »

zimmermann365
Gast
zimmermann365

Ich habe den kompletten – ursprünglichen – Post gelesen und kann über soviel Traumtänzerei nur den Kopf schütten. Alle die glauben, die AfD sei eine wirkliche Alternative für unser Land, leben nicht in der BRD, sondern in Wolkenkuckucksheim oder auf einem fernen Planeten irgendwo im Universum. Soeben habe ich auf einem anderen Blog gelesen, dass eine vor Jahren aus dem Iran vor dem Islam geflüchtete Iranerin, die die AfD als ihre politische Heimat betrachtet, öffentlich geäußert hat, der Islam sei schlimmer als die Pest. Worauf die AfD sich umgehend von diesem AfD-Mitglrd öffentlich distanziert hat. Oder solltet Ihr vergessen haben,… Mehr lesen »

Tanzender Berg
Gast
Tanzender Berg

Herr Fritz hat den Kern der Sache ausgesprochen, soweit es um die bevorstehende Wahl geht: Die absolute Zahl an Stimmen für CDU/CSU muss minimiert werden, am besten durch Wahl der AfD. Nur so kann Merkel geschwächt werden innerhalb ihrer eigenen Partei. Die Wahl allein wird aber nicht ausreichen. Es muss endlich zu massiven Protesten auf der Straße und an vielen anderen Stellen kommen. Rafft Euch auf und geht auf die Straße! Bei Pegida etc. tut es nicht weh und ist nicht gefährlich. Es ist ein wichtiger Schritt zur seelischen Gesundung, nicht mehr nur passiv zu leiden, sondern die Bedrohung aktiv… Mehr lesen »

Kurze Frage
Gast
Kurze Frage

Wenn Holm es schafft, der Merkel das Direktmandat abzunehmen, darf die dann überhaupt noch einmal Bundeskanzlerin werden ?

Hermann Gärtner
Gast
Hermann Gärtner

Das Volk in der Mitte Europas wird immer den deutenden Logiken Glaubern schenken, denn es hat seinen Namen von „deuten“, von „Bedeutung“. Das deutsche Volk war nie eine Rasse, war im zusammengewürfelt. Strassenköter, äquivalent zur „Köterrasse“, ein vollkommen idotischer Begriff, wenn man ihn nur intensiv genug reflektiert, sind rassische verwirbelt mit ganz hervorragenden Eigenschaften.
Es kömmt allein darauf an, wie die Köterrasse erzogen wird. Heute ist sie total verzogen, was notwendig wie 1933 ins Unglück führt.
Dieses Volk wird sich niemals von einer MERKEL befreien, eher wird die Erde wieder zu einer Scheibe.

Ingrid Jung
Gast
Ingrid Jung

Danke auch Herr Fritz. Wir alle die wir in euren Bloggs lesen, müssen uns aufraffen und so viele Menschen wie es geht überzeugen die AfD zu wählen, auch dann wenn es nicht die Partei der Wahl sein sollte. Aber wir brauchen eine starke Opposition und nur so kann man diesen verbrecherischen Parteien das Handwerk legen. Das würde der AfD nützen, aber auch dem ganzen Deutschen Volk, dass kurz vor dem Untergang steht
Danke für ihre gute Arbeit, ich werden ihnen und Herrn Berge,r Geld überweisen, damit sie ihre Arbeit fortsetzen können.

Brockenteufel
Gast
Brockenteufel

Ja, lieber Jürgen Fritz, wenn das Wörtchen wenn nicht wär…..

sagdiewahrheit
Gast
sagdiewahrheit

Wenn niemand Merkel wählt, ist sie Geschichte. Man muss nur das Gegenteil von dem tun was Mainstreammedien und linke Idioten verzapfen, dann macht man sicher das richtige.

Jürgen Fritz
Gast

Vielen Dank für die Unterstützung, lieber David. Das tut unendlich gut zu wissen, dass man nicht alleine ist, wenn die größte und wichtigste Plattform einen mal wieder verbannt hat. Wie war das nochmal mit Martin Luther? Ach, das war der andere Verein, gell? 😉