(Robert Spencer/Townhall) “Hate speech is not free speech,” the Left increasingly insists – particularly on college and university campuses. In my new book The Complete Infidel’s Guide to Free Speech (and Its Enemies), I show why the very concept of hate speech is a scam. Here are the top seven:

(…)

4. Facebook banning anti-jihad opinions

freespeech
(c) Amazon/

Facebook banned the page of a gay magazine, Gaystream, after it published an article by David Berger, its editor-in-chief, criticizing German gay activists and leftists for ignoring the Islamic root causes of the Orlando jihad massacre. Berger wrote,

“Whoever had thought the culmination of masochism and Islam-appeasement by left-green professional homosexuals was already achieved, will now be mistaken: it becomes even more masochistic and perverse.”

 

 

Here you can read the entire article

TOWNHALL

8 Kommentare

  1. Kommata gehören auch zur deutschen Sprache („deutsch“ wird hier klein geschrieben), aber vielleicht war ja die Komma-Taste kaputt????? Alle Zahlen kleiner als zwölf werden ausgeschrieben. Geht lieber üben. Deutsch und Englisch.

  2. der artikel verdeutlicht, wie durchseucht alle sozialen medien schon sind. was bedeutet das im endeffekt? haben schon überall die muslimischen herrenmenschen ihren daumen drauf? macht es da noch sinn, sich zu wehren? es scheint oft, als sei es schon zu spät…

  3. Ich bin so froh, dass außerhalb des Genderwahns und Flüchtlingswahns der gute, alte Anglizismus wieder zuschlägt. So braucht die Hälfte der Deutschen die schlimmen Wahrheiten nicht mehr lesen, weil sie die Sprache nicht verstehen. Ist das nicht auch diskriminierend? Keine linke Lichterkette? Im Ernst, was soll das. Nicht nur das sich die Politik von der deutschen Bevölkerung entfernt, wir machen das auch noch selber. Wo informiert sich nun ein Deutscher der keine Lügenpresse lesen will und englisch nicht lesen kann?

    • sorry, wer in der heutigen zeit kein englisch kann, sollte es lernen anstatt rumzupienzen, dass hier auch mal ein englischer artikel verlinkt wird. es gibt genug deutsche blogs auf denen man sich informieren kann. die meisten jungen leute, die von der thematik betroffen sind und entsprechend interessiert sind, können sehr wohl englisch.
      englisch ist weltsprache und jeder, der einen internetanschluss besitzt, hat die möglichkeit kostenfrei seine sprachkenntnisse aufzubessern.

      • Und wer die Groß- und Kleinschreibung nicht beherrscht (beherrschen will). sollte auch keinen deutschen Text schreiben.denn die Groß- und Kleinschreibung gehört zur Deutschen Sprache!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here