Donnerstag, 18. August 2022

Zu katholisch: Papst entlässt Kardinal Müller

 

(David Berger) Papst Franziskus setzt seinen als „liberal“ getarnten totalitären Kurs fort: Gestern hat er den zweitmächtigsten Mann im Vatikan, Kardinal Müller entlassen. dass dieser sein Amt ernst nahm – und unabhängig von Karriereinteressen und Reaktionen in den Nannymedien über die Reinheit der Glaubens- und Sittenlehre wachte, war Franziskus dann doch zu viel.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European). Seine Bibliographie wissenschaftlicher Schriften umfasst ca. 1.000 Titel.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL