Freie, weltoffene, liberale Menschen müssen sich endlich trauen, sich gegen den ausufernden Merkelismus zu wehren. Das kollektive Vergessen ist Merkels alleiniger Erfolgsgarant.

32 Kommentare

  1. Im Grunde reichen vier bis fünf ihrer denkwürdigen Zitate um deutlich zu machen, mit was der Bürger es hier zu tun hat.
    Wählt er sie dennoch am 24. erneut zur Kanzlerin, dann ist er wohl entweder schlecht informiert oder hypnotisiert.

  2. Eins steht fest Frau Merkel hat ihren Platz in den Geschichtsbüchern sicher. Aber nicht als 1.deutsche Kanzlerin sondern als die Frau die Deutschland und Europa mit voller Kraft gegen die Wand gefahren und dem Islam ausgeliefert hat. Altkanzler Kohl hat sich wohl damals sehr in dieser Person getäuscht als Er von seinem Mädchen sprach das noch nicht einmal mit Messer und Gabel essen kann.

  3. Die Exekutive vernichtet den Rechtstaat

    http://humanwirtschaftspartei.de/die-exekutive-vernichtet-den-rechtstaat/

    Jihad Watch – Exposing the role that Islamic jihad theology and …

    https://www.jihadwatch.org/

    Exposing the role that Islamic jihad theology and ideology play in the modern global conflicts.

    Jihad Watch Deutschland

    fredalanmedforth.blogspot.com/

    Jihad Watch Deutschland | Der heimliche Orientalismus Deutschlands …

    https://medforth.wordpress.com/

    vor 9 Stunden – Der heimliche Orientalismus Deutschlands, durchleuchtet von Fred Alan Medforth.

    Jihad Watch | Facebook

    https://www.facebook.com/JihadWatch

    Jihad Watch Deutschland

    https://www.medforth.de/

    Der heimliche Orientalismus Deutschlands,durchleuchtet von Fred Alan Medforth

    Dschihad – Watch or Download | DownVids.net

    http://www.downvids.net/dschihad-591604.html

    19.01.2015 – dschihad – watch this video, or you can download it here.

    Jaya Gopal

    Gabriels Einflüsterungen

    Jaya Gopal – Gabriels Einflüsterungen
    Eine historisch-kritische Bestands­aufnahme des Islam

    Über den Autor
    Übersetzt und herausgegeben von Fritz Erik Hoevels

    22 Abb., 566 S., 4. verbesserte und erweiterte Auflage, mit Namensregister,
    Register der ideologischen Kernbegriffe,
    sowie Suren-, Hadith- und Literaturverzeichnis

    http://www.ahriman.com/buecher/gopal.htm

  4. Den Linken Flügel brauchen wir nicht mehr. Er ist verfault und Gottesfeind. Versucht auch nicht mehr mit ihnen zu diskutieren. Dieser Versuch in allen Ehren, aber es die Perlen wirft man nicht vor die Säue. Habe mir grade ein Video angeschaut auf dem ein Linker Demonstrant einen Zettel gezeigt hatte auf dem stand JESUS IST TOT, noch Fragen? Das sagt doch das die Meisten in Hass, Wut und selbstverständlich Selbsthass leben. Wer von denen brauchbare Friedensimpulse erwartet mehr als Enttäuscht werden. Sie gehen den Weg des Satans und nicht den von Gott. Ich bezweifle stark dass bei diesen Leuten irgendeine besserung in der Zukunft zu erwarten ist, also schön Distanzieren von den Linken und ihren pervertierten Denken.

  5. WIR SCHAFFEN DAS NICHT !

    Honeckers späte Rache bleibt uns erhalten
    und wird die Nation weiterhin spalten,
    so manche finden sie gut und gerecht
    mir wird es aber übel und schlecht

    Das Gemerkel wird vier Jahre so weiter gehn
    und wir dürfen noch mehr „SÜDLÄNDER“ sehn,
    damit unser Volk nicht degeneriert
    werden noch viele Jungs importiert

    Die bunte Idylle darf keiner mehr trüben
    und deshalb müssen wir Kommende lieben,
    rot/schwarz/grün wird unsere Fahne wehen
    uns wird das lachen dann gründlich vergehen

    Kahane, Maas und all die linken Genossen
    zensieren weiter ganz unverdrossen,
    der Van der Bell fordert das Kopftuch für alle
    und in den Talk Shows stänkert weiter der Ralle

    Deutschland hat sich…….wurde erledigt!

    So oder ähnlich könnt es geschehen
    da müssen nicht mal vier Jahre vergehen,
    diese Regentin wurde vom Volk gewählt
    das hat man später den Kindern erzählt!

  6. Das was Frau Merkel auszeichnet, hat Frau Prof. Höhler, ehemals Beraterin Helmut Kohls, bereits in ihrem Buch „Die Patin“ skizziert. Kaum einer hat ihr geglaubt – auch ich nicht. Mir ist erst ein Licht aufgegangen, als ich die Auswirkungen miterleben durfte, wie sie die sog. Flüchtlingskrise managte. Genauso wie der Papst zieht sie ihre zerstörerische und für die autochthone Bevölkerung existenzbedrohende Agenda unter dem Deckmantel von vermeintlichen Werten , ganz raffiniert getarnt durch. Jegliche noch so plausiblen Gegenargumente prallen deswegen gnadenlos ab. Beide wissen ganz genau, was mit dem Islam los ist. Beiden ist bewusst, was die unkontrollierte massenhafte Zuwanderung von kulturfremden und bildungsfernen Menschen in eine Gesellschaft auslöst. Kann ja gar nicht anders sein, wie umfassend Leute in solchen Positionen informiert werden und bei dem Stab an Beratern. Die Frage ist nur, wem dienen diese Leute und was soll mit ihrem Handeln bezweckt werden ? Frei nach Goethes Faust: „Mir graut vor Dir !“

    • Wen meinen Sie?
      Die Regierung?
      Die Neubürger?
      Oder alle die, welche sich nicht der links/ grünen Dummheit beugen?
      Keine Toleranz den Intoleranten!

    • Gratuliere, wenigstens Sie sind es. Das läßt hoffen, ist doch immerhin schon ein mit allem Gesegneter und ein hoffnungsvoller Anfang.

  7. Ach, all das wird uns nix – mehr – helfen. Sie wird weiter ihr Unwesen treiben können. Mindestens noch 4 Jahre! Ich darf nicht daran denken! Aber was soll’s. Verloren! WER sollte es auch – anders – richten? Niemand in Sicht. Also, was sollen wir tun? Niemand wehrt sich, niemand geht auf die Strasse, niemand revoltiert ernsthaft. Wir sind es also selber schuld. Gute Nacht, Deutschland! Frau Merkel, irgendwann verlieren Sie! Aber vorher hat mein Land verloren! Sehr schade drum!

  8. Angela Dorothea Merkel (geb. 1954) ist eine unglaublich schlechte Bundeskanzlerin. Sie hat nichts Positives geleistet. Sie hat bei ihrer Vereidigung geschworen, Schaden vom deutschen Volk abzuwehren. Nichts dergleichen hat sie getan. Tatenlos hat sie zugesehen, wie sich in Deutschland katastrophale Zustände, z. B das Verbrechen der Abtreibung und das Verbrechen der Pornographie, ausgebreitet haben. Ihre Aufgabe und ihre Pflicht wären es gewesen, dagegen entschieden etwas zu unternehmen. Aber in ihrer unendlichen Bosheit hat sie diese entsetzlichen Vorgänge zugelassen. Die Bevölkerung in Deutschland ist religiös und moralisch vollständig degeneriert. Merkel hat in ihrem Hang zur Gemütlichkeit all diese schrecklichen Dinge ausgesessen. In ihrer Weltfremdheit wollte und will sie die Tatsache, daß der Islam eine Gefahr für Deutschland ist, nicht einsehen. Es muß ihr deutlich gesagt werden, daß der Islam nicht zu Deutschland gehört, und zwar weil er dem Christentum widerspricht. Nicht das irreligiöse und unkirchliche „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“ ist verbindlich, sondern z. B. die Heilige Schrift, das unfehlbare Wort Gottes. Es ist eine bodenlose Frechheit und Unverschämtheit, daß hier in Deutschland irreligiöse, kirchenfeindliche und gottlose Journalisten, Politiker und sonstige Prominente mit erhobenem Zeigefinger, so als wären sie die Maßstäbe der Wahrheit und Verbindlichkeit, religiöse Menschen, seien es Katholiken oder „Evangelikale“ oder Moslems, zum Pluralismus und zur Säkularisierung gängeln, verdonnern und zwingen wollen. Mögen die Moslems katholisch werden! Das ist mein großer Wunsch. Aber sie sollten sich hüten, sich den gequirlten irreligiösen und gottlosen Quatsch, der hier in Deutschland verzapft wird und üblich ist, zu eigen zu machen.

  9. „Deutschland geht es so gut wie noch nie.“ Dieser Satz von Bundeskanzlerin „Dr. rer. nat.“ „Dipl. rer. nat.“ „Dr. h. c. mult.“ Angela Dorothea Merkel, geb. Kasner (geb. 1954) ist so falsch wie nur was. Die Hartz-IV-Empfänger bekommen gerade mal 409,- Euro pro Monat in die Hand. Damit müssen sie 30 oder 31 Tage auskommen. Das ist deutlich unter dem Existenzminimum. Darüber hinaus dürfen sie nur eine kleine Wohnung haben, wenn sie allein leben. Und das soll „so gut wie noch nie“ sein? Merkels Äußerung ist eine Schweinerei und ganz offensichtlich eine Lüge. Die oberen Zehntausend dagegen schieben sich gegenseitig ungeheure Summen Geldes zu und lachen sich dabei ins Fäustchen. Sie freuen sich darüber, daß das Volk sich das gefallenläßt und nicht aufsteht und gegen sie vorgeht. Tausende und Abertausende der Reichen und Steinreichen haben ihre Millionen und Milliarden am Fiskus vorbei bei verbrecherischen Banken versteckt. Diese Reichen und Steinreichen haben also ihre Steuergelder dem Volk nicht gegönnt. „Deutschland geht es so gut wie noch nie“? Jetzt verstehe ich diesen Satz. Merkel meint: „Den Reichen und Steinreichen geht es so gut wie noch nie.“ Aber ein Großteil der Bevölkerung muß sich mit Brosamen zufrieden geben. Und die Politiker, die alle auch sehr gut verdienen, verteidigen diese Zustände und reden sie schön. Ich möchte nicht wissen, wieviele Arbeitslose, Rentner und Geringverdiener schon weit vor dem Ende des Monats kein Geld mehr haben und sich irgendwie durchwursteln. Diese Leute schämen sich und melden sich damit in der Öffentlichkeit nicht zu Wort. Und so haben alle Besserverdienenden, zu denen auch die tonangebenden Journalisten in den Medien gehören, die Möglichkeit, die Existenz dieser für Deutschland schändlichen Zustände zu leugnen. Sehr schlimm ist auch die verlogene Beteuerung der Politiker und Medienschaffenden, daß Geld für sie nicht so wichtig sei, sondern daß das Wohl der Bevölkerung für sie an erster Stelle stehe.

  10. heute „würdigt“ sie Helmut Kohl.
    Was sie diesem Mann angetan hat, unserem Land und Europa kann nur mit einem bestimmten Wort zusammengefasst werden, welches in diesem durchgestasi-ten Land nicht mehr aussprechbar ist.

  11. Vergessen kann man nur, wovon man Kenntnis hat.
    Fürchte, dass die tragende Mehrheit nicht zu Kenntnis nahm was um sie herum geschah oder nur in verklärter Weise. Es ist doch absurd, dass Merkel sich zu Verfehlungen von EU Staaten äußert, die ihren Irrsinn nicht mittragen wollen und sich wehren gegen Quotenweise Aufnahme von Flüchtlingen die sie gesetzeswidrig reinliess. Wo bleibt das Verfahren gegen sie, wann endlich muss sie Rechenschaft ablegen? Offenbar nie, denn die Mehrheit trägt sie wie eine heilige Monstranz zum FronleichnamsAltar, die bleibt!

    • Armin, sie ist angezeigt worden wegen diverser Rechtsbrüche bzw. illegalem Schleusertum. Alle Anzeigen sind im Sande verlaufen, bei unserer lauen Justiz kein Wunder. Praktisch kann man es so ausdrücken, dass Volkes Wille mehrheitlich übergangen bzw. der Amtseid, von Land und Bevölkerung Schaden fernzuhalten, massiv verletzt wurde. Nicht wenige meinen, es sei Volksverrat, so wie auch die Wortschöpfung der Lügenpresse, also die verfälschte Berichterstattung der linksgedrehten instrumentalisierten Medien der Realität entspricht und die Meinungsfreiheit mit Füssen getreten wird. Kohls Erbe ist dermaßen geschädigt worden, Ironie des Schicksals, dabei hat er nach der Wende erst Merkel groß gemacht.
      Hans, ich kann mir das Schmunzeln kaum verkneifen. Frau Sauer, die uns alle sauer macht, bittet um Asyl bei ihrem Freund Erdowahn. Da würde ich sofort das große Halleluja anstimmen. Da aber mittlerweile die ganze Riege in der CDU, bis auf wenige Ausnahmen, denselben Kurs fährt wie die Raute Kanzlerin, würde vermutlich ein großer Schnitt (Personalwechsel) die Misere nicht beenden. Wir befinden uns also nicht in der glücklichen Lage, dass es ohne Mutti, mit anderen Akteuren, wesentlich besser wird. Denn Grüne, Linke und die Sharia Partei D kann man abhaken, die FDP ist zu schwach und die Alternative wird wie eine Aussätzige behandelt.

      • Ausser Hans und Fr. Sauer soweit klar, was Sie meinen. Jedoch hat Kohl nicht nur für Honeckers Rache gesorgt und sein Mädchen eingeführt sondern leider auch den Euro ohne Fundament; offenbar hat er nicht nur Hannelore um den Verstand gebracht!

      • Armin, mit Hans ist einer der fleißigen Schreiber, Hans Adler gemeint und Frau Sauer ist Mutti Angie Kasner-Merkel, die Pastorentochter, verh. mit Prof. Joachim Sauer, der so wenig in der Öffentlichkeit präsent ist. Dachte nicht, dass so viel Rätsel Raten notwendig ist. Aber macht nichts, wir sind ja nicht allwissend, dafür ergänzt einer den anderen meist gut.

  12. Ob Merkel von den Menschen geliebt wird, wage ich zu bezweifeln zumindest geliebt wird sie von den Asylanten, die „ach so gute Mama Merkel“. Und das die MSM sie hofieren und ihre Schleimspur in ihrer Berichtserstattung immer weiter hinter sich her ziehen hat rein gar nichts mehr mit objektiver Berichterstattung zu tun.

    Doch leider erreichen Sie damit weiter die Schlafschafe, die auch gar nicht aufwachen wollen.
    Nur nicht nachdenken, läuft doch alles.
    Noch, die Zeit läuft ab, es ist schon nach zwölf, wem das noch nicht bewusst ist, was soll denn noch helfen?

    Wahlen richten es auch nicht, als ob sich der Futtertrog der etablierten Parteien die Butter vom Bort nehmen lassen würde.

    Nun die Hoffnung stirbt zuletzt, wir werden es sehen und erleben………..

    @Robert M. das Video in deinem Kommentar, wurde von dir hier direkt eingebettet, wie geht das? wenn ich auch gerne ein Video hier veröfftenlichen würde direkt als Video und nicht als Link.

    Danke schon mal vorab für die Antwort.

  13. Der einst von ihr verprellte Ziehvater Helmut hat sich für immer vom Acker gemacht, die von ihm gedeckten Gönner und Parteispender können aufatmen. Viel erfreulicher und befreiend aber wäre die Nachricht, Merkel hat endlich „abgedankt“ und bei Erdogan um politisches Asyl ersucht.

  14. …ich hab mir den Namen Stauffenberg mit Absicht gegeben,denke oft darüber nach,was hat ihn bewogen oder sie alle-das Attentat auf Adolf zu verüben,was mussten sie überwinden-um sie herum, hat man hitler ja vergöttert,geliebt und alles für ihn getan,einen Menschen umzubringen ist schwerwiegend,diese Leute waren keine Killer o Psychopathen,nein sie werden heute als Helden gefeiert…..

  15. Dieser Link sollte unbedingt zu der Liste hinzugefügt werden: Was Merkel auf die mehr als begründeten Sorgen einer Frau bezüglich der Islamisierung antwortet. Was hilft gegen den Terror der Islamisten? Sich zu informieren, was Pfingsten bedeutet und die Bilder in den Kirchen anschauen. Dieses Video unbedingt ansehen! Denn in diesem Video kommt Merkel ausreichend persönlich zu Wort, mehr als dieses Video muss man eigentlich nicht sehen, um Frau Merkel zu verstehen.

      • Gern geschehen. Dieses Video ist mir nie mehr aus dem Kopf gegangen, seit ich es zum ersten Mal gesehen habe. Wenn man bedenkt, dass Merkel nie frei spricht, sogar vom Blatt abliest, wenn sie nur mit zwei Sätzen ihr Beileid nach einem Terroranschlag aussprechen muss, dann überrascht es umso mehr, was dabei herauskommt, wenn sie einmal spontan antworten muss. Es ist allerdings eine sehr erschreckende Überraschung…

    • Ist klar, Robert, Blockflöte spielen und Weihnachtslieder singen, mit solchem haarsträubendem Schwachmatismus versucht die Kanzlerin uns eine Beruhigungspille für ihre MegaMurks Politik zu verpassen. So kann man das Kernproblem Islam bestimmt nicht lösen, wenngleich gelebte Identität natürlich unverzichtbar ist. Dass sie keine rhetorische Leuchte ist (manche sagen, sie wird von einem Apparat, zu denen die Rothschilds zählen, gesteuert) und ihr bei Reden offenbar alles haarklein vorgekaut werden muss, weiß man schon lange. Aber die Machtfülle verteidigen und Eiseskälte ausstrahlen, das kann sie wie kaum ein Zweiter. Selbst mit herunter hängenden Mundwinkeln kann sie noch Zuversicht versprühen. Dass der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz von narzisstischer Störung sprach, kommt nicht von ungefähr. Diese Menschen können nicht reflektieren und sind leicht kränkbar. Eine Niederlage können sie sich nicht eingestehen und lassen alle guten und vernünftigen Argumente abprallen

  16. Danke – diese Liste kannte ich schon. Ich werde sie eine Woche vor der Bundestagswahl (wenn die denn überhaupt noch stattfindet) an all meine Kontakte verteilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here