….

8
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
7 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
wreinerschoenetruckeropa66Wahl-O-Matrix: Wie wird das Saarland am Sonntag wählen? | Jürgen Fritz BlogMatthias HübnerMartin Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
wreinerschoene
Gast

Man redet immer von Prozentpunkten. Trotz aller Kampanien gegen die AfD, die Gegenpropaganda der etablierten Parteien gegen die AfD und immer wieder das in die rechte Ecke dieser Partei hat nichts geholfen. Wie verzweifelt müssen Menschen sein, um diese Partei dennoch zu wählen. Nicht falsch verstehen, bitte. Wobei nie groß erwähnt wird, das sich in der AfD Parteimitglieder befinden, aus allen Parteien Deutschlands, von Links bis zur CDU. Ich wähle sie mit Sicherheit im Mai und im Herbst.

trackback

[…] Artikel erschien auch auf Philosophia perennis als […]

Matthias Hübner
Gast
Matthias Hübner

Die Schlafschafe schlafen weiter und denken irrtümlich die Afd ist ja „radikal“, und das sind ja die Abgehängten! Schlaft weiter und träumt von der friedlichen multikulturellen Welt! Ihr werdet im Kalifat aufwachen und jene die denken das Grundgesetz schützt uns, den sei gesagt: Die jetzigen Parteien SPD und CDU, die an der Macht sind haben das GG mehrfach gebrochen, obwohl sie darauf schwörten! Was passiert erst in der Zukunft, wenn jene an die Macht kommen denen das GG egal ist?! Der deutsche Michel ist vom Fußball, dem Konsum und dem linksradikalen Medien in einen Drogenschlaf versetzt. Er wird aufwachen, aber… Mehr lesen »

Martin
Gast
Martin

Natürlich wäre es schön, wenn die AfD zweistellig wäre. Hoffen wir auf das Beste.

Kai Knut Werner
Gast
Kai Knut Werner

Bei dieser Wahl stellt sich die Frage nach dem „kleineren Übel“ – und „rot-dunkelrot-grün“ ist nicht das kleinere Übel, sondern, es wäre ein Vorgeschmack auf die kommende Ausrichtung in Deutschland! Demnächst wählt das größte Flächenland in Deutschland – NRW und da regiert im Moment eine Hannelore Kraft mit den Grünen und dies überaus erfolglos. NRW war schon immer eine Hochburg des roten Wahnsinns der SPD und ein Machterhalt wäre nur mit „rot-dunkelrot-grün“ möglich! Falls dies passiert, wäre dies ein Türöffner für „rot-dunkelrot-grün“ auf Bundesebene! In meinen Augen ist dies eine Horrorvorstellung!!

neukonservativ
Gast

SED hatten wir schonmal, brauchen wir nicht wieder.

Edeltraut
Gast
Edeltraut

Vor allem bin ich aif das Abschneiden der AFD gespannt.