Auf manche Skandale kann man angemessenerweise nur noch mit traurigem Sarkasmus antworten. Das Verrückte an der „Neuübersetzung“, die „Tapfer im Nirgendwo“ vorschlägt: Unsere Bischöfe wären vermutlich sofort bereit, da mitzumachen – Aber das hatten wir ja alles schon mal (David Berger)