Montag, 22. Juli 2024

Deutschlandfunk: Vorsicht Rechtsruck – Hier dürfen Sie keinen Urlaub mehr machen!

(David Berger) Sie wissen noch nicht, wohin es diesen Somme in den Urlaub geht? Oder sie planen gar im eigenen Land, in Italien, Ungarn oder den Niederlanden Urlaub zu machen? Dann sollten sie vorher den Deutschlandfunk einschalten, damit ihre Urlaubsplanung nicht bald vom Verfassungsschutz und BND überwacht und Sie ihrem Arbeitgeber als „Nazi“ gemeldet werden.

Nachdem die steuergeldfinanzierte „Bundeszentrale für politische Bildung“ in einem Video das Sommermärchen und seine Protagonisten für den herbeiphantasierten Rechtsruck in Deutschland verantwortlich gemacht haben, wartet nun der öffentlich-rechtliche und daher ebenfalls von uns zwangsfinanzierte Deutschlandfunk mit einem nächsten „kranken“ Video auf.

Auf Tuchfühlung mit Migranten im Urlaub

Eine junge Dame, die böse Münder vermutlich als POC-Quotenfrau mit hysterischem Ansageton bezeichnen würden, die aber – so ist anzunehmen – vor allem aufgrund ihrer Eignung den ehrenvollen Job bekommen hat, erklärt uns, wo wir wegen des angeblichen Rechtsrucks in Europa keinen Urlaub mehr machen dürfen:

Italien, Frankreich, Niederlande, Deutschland …

„Interessanter Weise sind das ausgerechnet Länder, in die eine massenhafte Migration von Afrikanern und Arabern stattfindet. Warum kommen diese Menschen in solche Länder, wenn es dort so schlimm rassistisch zugeht?“ (Quelle: Gabi Decker)

***

PP lässt auch Meinungen zu Wort kommen und macht Fakten bekannt, die aus den Mainstreammedien verbannt wurden oder in ein schiefes Licht gerückt werden. Wenn Ihnen diese Arbeit wichtig ist, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL (Stichwort Schenkung)

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL