Samstag, 22. Juni 2024

Wer die Altparteien wählt, setzt ein Zeichen gegen Demokratie und Menschenrechte

(David Berger) Noch immer will eine Mehrheit der Deutschen jene Parteien wählen, deren Mitglieder in der Corona-Krise zum größten Teil bereit waren, sich über Bürger- und Menschenrechte hinwegzusetzen und eine Diktatur zu errichten.

Auch deshalb, weil viele allzu schnell die perfiden Auftritte totalitärer Politiker vergessen haben, noch einmal ein Zusammenschnitt einiger krasser Aussagen:

Wer jetzt glaubt, diese perfide Entwicklung sei einfach abgeschlossen und man solle doch einfach mal Ruhe geben, der vergisst nicht nur, dass der gesellschaftliche Frieden ohne Gerechtigkeit für die Opfer und Bestrafung der Täter nicht wieder herstellbar ist; er übersieht auch die Tatsache, dass die Täter in der Corona-Zeit „Blut geleckt“ haben und ihr perfides Treiben fortzusetzen fest entschlossen sind:

Wahl als Statement gegen unser Grundgesetz

Es bleibt dabei: Diese Politiker, ihre Helfershelfer, etwa beim Verfassungsschutz oder den Gerichten und Staatsanwaltschaften dürfen nicht ohne eine – auch strafrechtliche – Aufarbeitung davon kommen. Man muss es leider so klar sagen:

Wer deren Parteien, die sich mit allen Mitteln einer solchen Aufarbeitung in den Weg stellen, weiter wählt, setzt ein klares Zeichen gegen die Demokratie, gegen unsere Verfassung, gegen die Menschenrechte!

***

MIT EINEM KLICK KÖNNEN SIE DIESEN BLOG UNTERSTÜTZEN:

PAYPAL (Schenkung)

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL