(David Berger) Die Geduld nicht nur der Bevölkerung, sondern auch einiger Parlamentarier geht langsam zu Ende. Die Klüngelrunde der Kanzlerin mit ihren Treuen übergeht systematisch das Parlament, um die BRD in eine Art Riesenknast zu verwandeln. Ist berechnende Zerstörungswut der Hintergrund oder hat Merkel den Verstand verloren?

Unser Tweet des Tages kommt von dem Twitter-Account des TV-Senders Phoenix, der ein kurzes Statement des AfD-Bundessprechers Tino Chrupalla zum diktatorisch beschlossenen Hardcore-Shutdown Merkels wiedergibt:

„Bundeskanzlerin hat Verstand verloren“

„Die Bundeskanzlerin habe den Verstand verloren“, schimpft @afd Bundessprecher @tino_chrupalla. Die Beschlüsse des #CoronaGipfels seien nicht mehr nachvollziehbar und zeugten von einem #Komplettversagen.“

Ist Tavor schuld?

Erstaunlich ist dabei, wie viel Zuspruch Chrupalla selbst auf Twitter bekommt:

  • „Kann man so sehen. Erstaunlich – oder auch nicht- dass der Rest vom Parlament nur bedröppelt zuschaut wie hier autoritär in Videokonferenzen regiert wird. Aber die werden wohl längst im Urlaub sein in der Finca.“
  • „Wo er Recht hat, hat er Recht. Im übrigen trifft diese Aussage auf die gesamte Candy-Crush-Runde zu. Zwangsmassnahmen anordnen und sich damit anschließend die Taschen füllen, das nennt man Korruption. Ist in den Altparteien gerade „In“.“
  • „Recht hat er. Jetzt muss die AfD aber innerhalb ihrer Möglichkeiten auch liefern. SOFORT EILANTRAG bei Gericht stellen um den Oster Lockdown als verfassungswidrig oder unrechtmäßig erklären zu lassen!!!“
  • „Tatsächlich führt der jahrelange Missbrauch von Benzos („Tavor“) nicht selten zu einem zunehmenden Ausfall der Zurechnungsfähigkeit. Zitteranfälle kündigen den Nervenschaden zuvor an.“

Einige wenige Stimmen äußern sich freilich weiter kritisch zu den Aussagen des AfD-Politikers. Dabei zeigen sie auch ihr defizientes Verständnis der Pressefreiheit. So etwa eine „Suse“, die twittert:

  • „Phoenix ist auch nicht mehr dass was es war! Verfassungsfeinden wiederholt eine Bühne zu bieten !Beschleunigt definitiv nicht das Bekämpfen der Corona -Pandemie.“

**

Unterstützen Sie bitte die Arbeit von „Philosophia Perennis“! Hier mit einem Klick:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP