Mittwoch, 30. November 2022

Während Bundestag die Coronaregeln bricht, werden dagegen draußen Wasserwerfer eingesetzt

(David Berger) Vor dem Bundestag sind die Wasserwerfer im Einsatz, weil die Corona-Regeln nicht eingehalten werden, gleichzeitig ist es im Bundestag schön kuschelig. Einhaltung der Abstandsregeln? Fehlanzeige.

Unser Tweet des Tages kommt von der Bundestagsabgeordneten Joana Cotar: „Draußen die Wasserwerfer im Einsatz, weil die Corona-Regeln nicht eingehalten werden, gleichzeitig ist es im Bundestag schön kuschelig. Einhaltung der Abstandsregeln? Fehlanzeige. “

Unerträgliche Verlogenheit

Ähnlich Beatrix von Storch auf Facebook:

Diese Verlogenheit ist unerträglich: SO sieht es bei der Abstimmung aus, wenn die Abgeordneten Abstandsregeln und noch viel mehr gesetzlich verankern: Abstandsregeln interessieren hier NIEMANDEN. Die gelten nur für alle anderen.

Spätestens jetzt sollten all die Naivlinge, die glauben, hier ginge es hauptsächlich um die Eindämmung irgendeiner Krankheit aufwachen!

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL