Die Serie „Corona: Wir verarschen Euch nach Strich und Faden“ ist schon wieder um eine weitere Folge reicher. Diesmal ist es nicht die zweite Garde wie bei den Auftritten von Spahn und Laschet – sondern der Bundespräsident selbst: Neues aus dem Sado-Maso-Experiment „Maulkorb“:

Beatrix von Storch dazu treffend: „Offenbar trägt der Bundespräsident den Mundschutz nur zur allgemeinen Panikmache. Sonst würde er ihn ja nicht vor Ort noch vom Gesicht reißen, kaum dass der Satz in die Kameras gesprochen ist. Wer schürt hier Ängste?! “

Maskerade

Und Ramin Peymani: „Ich weise seit Wochen immer wieder darauf hin: Keiner unserer Politiker aus der Risikogruppe ist lebensmüde: Wenn die Protagonisten in scheinbar unbemerkten Momenten ihre Maskerade nicht schnell genug herunterziehen können und die Requisiten ohne jede Rücksicht auf angeblich notwendige Sicherheitsmaßnahmen beiseite legen, wird das seinen Grund haben.“