Dr. Olof Brunninge ist Professor an der Jönköping Universität in Schweden und war bis vorgestern Mitglied der CDU (Kreisverband Minden-Lübbecke). Nach dem Desaster von Thüringen hat er – nach 21 Jahren CDU-Mitgliedschaft – seinen Austritt aus der Union erklärt. Er ist eines von vielen bürgerlichen Unionsmitgliedern, die dieser Tage bemerken, dass die CDU keine bürgerliche, geschweige denn christdemokratische Partie mehr ist. Und die Konsequenzen daraus ziehen.

Wie dokumentieren hier sein Schreiben, indem er diesen Schritt begründet:

*

Nach gut 21 Jahren Mitgliedschaft, erkläre ich hiermit meinen Austritt aus der CDU.

1998 bin ich nach der verlorenen Bundestagswahl in die CDU eingetreten. Ich war schon aus meiner Heimat in Porta Westfalica nach Schweden gezogen und hatte meine erste Stelle nach dem Studium. Mit meiner Mitgliedschaft wollte ich aus der Ferne einen bescheidenen Beitrag dazu leisten, dass die Politik Helmut Kohls – des Kanzlers der Einheit – in Deutschland fortgesetzt wird.

Heute hat die CDU in Thüringen einer Regierung unter SED-Führung den Weg geebnet. Diese inzwischen umbenannte Partei ist die Partei von Mauer und Stacheldraht. Sie wird noch heute in Teilen vom Verfassungsschutz beobachtet und eine ihrer Vertreterinnen phantasierte vor wenigen Tagen davon, in Deutschland 830.000 Menschen zu ermorden. Während meiner Kindheit in den 80er Jahren, hat die CDU Helmut Kohls, zum Teil gegen massiven Widerstand der westdeutschen Linken, das Unrechtsregime der SED immer beim Namen genannt. Es war undenkbar, dass die CDU jemals zur Steigbügelhalterin der SED werden könnte.

Das hat sich heute geändert. Leider ist die CDU eine weitgehend inhaltslose Partei geworden. Dort wo noch Inhalte vertreten werden, können sie opportunistisch jederzeit zur Disposition gestellt werden (z.B. Kernenergie, ”Ehe für alle”). Bei der CDU weiß ich heute weder für welche Inhalte noch für welche Grundwerte sie steht. Eine Mitgliedschaft in so einer Partei wird leider absurd.

Für eine schriftliche Bestätigung meines Austritts, wäre ich Ihnen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen, Dr. Olof Brunninge

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP