(Vera Lengsfeld) Das Klima in Deutschland scheint sich drastisch zu verändern. Die Gemüter werden hitziger, der Aggressivitätspegel steigt weiter an. Ein “Klima”-Schutzprogramm der Regierung scheint außer Sicht und “Fridays for Peace on Streets” gibt es nicht.

Ähnlich formulierte es ein Leser der EPOCH TIMES und bat um Kenntnisnahme einer Aufstellung von Messerdelikten der letzten Tage: „Diese Verrohung und diese Häufigkeit innerhalb von vier Tagen am 2. Adventswochenende muss diskutiert werden.“ Insgesamt listete der Leser – inklusive dem Fall in München – 40 Taten auf, mit Quellen. Auffallend oft wurde die Täterherkunft verschwiegen.

Hier geht es zur detaillierten Aufstellung:

VERA LENGSFELD BLOG

Blutbad in Köln-Dünnwald: Messer-Mann tötet Mitarbeiter der Stadt