• Patriotisch-satirisches Youtube-Format Laut Gedacht: Bayern-Wahl-Spezial
    von dago15 am 19. Oktober 2018 um 11:50

    Am Sonntag wurde der bayrische Landtag gewählt und die ganze Republik hielt den Atem an. Die Wahl würde Deutschland erschüttern, so die Medien. Doch aus dem vorhergesagten Erdbeben wurde nur kurzes Rütteln. Also im Westen nichts Neues oder kommt der Donner erst nach dem Blitz? […]

  • Charterflug für Migranten? Kein Problem!
    von Gastautor JouWatch am 19. Oktober 2018 um 11:15

    von Tim Kellner […]

  • Lieber an die kleine Glocke
    von Online Redaktion am 19. Oktober 2018 um 11:15

    Es ist schwer, auf eine dumme Frage die richtige Antwort zu geben. Daß der „Kampf gegen Rechts“, die letzte Parole, auf die sich eine aktionsunfähige Regierung noch verständigen konnte, die Schule erreicht hat und dort genauso bedenkenlos geführt wird wie auf der Straße, weiß jeder, der schulpflichtige Kinder hat. Ein Kommentar von Konrad Adam. […]

  • Flüchtlingsparlament: „Wir fordern unsere Rechte und fürchten niemand!“
    von Klaus Lelek am 19. Oktober 2018 um 11:00

    Brüssel – Während die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel beim Gipfel über Migration eifrig diskutieren und Bundeskanzler Kurz mit gesundem Menschenverstand Merkels Gutmenschprojektionen laut DW ins Reich der Wunschvorstellungen verbannt, haben sich nur wenige Meter [weiter lesen […]

  • Heimaten, Heimatin, Heimatinnen? Heimat! Punkt.
    von Tamara Wernli am 19. Oktober 2018 um 10:56

    Heimat prägt den Charakter, die Weltanschauungen, Traditionen und Werte. Meine Heimat ist meine Schweiz. Auch mich hat sie geprägt in dem Sinne, dass Eigenverantwortung und Fleiss bei mir oberste Plätze einnehmen. Zu den schweizerischen Eigenschaften gehören gewiss ein gesunder Arbeitswille, Strebsamkeit, aber auch Demut vor unserem angenehmen Leben in unserem kleinen Land mit seiner direkten Der Beitrag Heimaten, Heimatin, Heimatinnen? Heimat! Punkt. erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

  • „Ostdeutsche sind auch Migranten“: Wirbel um Zitat von Landtagspräsidentin Muhterem Aras
    von Redaktion am 19. Oktober 2018 um 10:56

    Baden-Württemberg: Der AfD-Landtagsabgeordnete Emil Sänze kritisiert die grüne Landtagspräsidentin Muhterem Aras, sie übe Druck auf einen frei gewählten Abgeordneten aus. In einer ausführlichen Pressemitteilung nimmt Sänze Stellung zu der aktuellen Berichterstattung in den Medien: „Mit Interesse habe ich am 16. Oktober eine offizielle Email der[... […]

  • Kitas: Drohende Kinderdressur durch Broschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung
    von David Berger am 19. Oktober 2018 um 10:40

    Gleichschaltung beginnt schon bei den Kleinsten. In diesem Sinne brachte am 12.10.2018 die AAS eine Kita-Broschüre zur frühkindlichen Pädagogik mit dem Namen „Ene-Mene Muh und raus bist du!“ heraus. Gefördert wurde sie vom Familienministerium. Wer aufmerksam den rasanten Abbau unserer Demokratie verfolgt, kommt aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Inzwischen steuern alle Altparteien auf ein kommunistisch […] Der Beitrag Kitas: Drohende Kinderdressur durch Broschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • Demoskopen-Humbug: Wie Wählerwanderungen berechnet werden
    von Michael Klein am 19. Oktober 2018 um 10:33

    Eine Reihe von Lesern, darunter Herr Pflüger, haben uns danach gefragt, wie die Wählerwanderungen, die an Wahlabenden dem staunenden Publikum präsentiert werden, zustande kommen. “Ich habe selbst keine Ahnung von Soziologie und verstehe nichts von Umfragen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, bei euch ein wenig schlauer gemacht zu werden. Was mir anlässlich der Bayern- […]

  • Bezeichnende Reaktion auf die klare Abgrenzung der thüringischen AfD von Nazis National-Sozialisten planen am Sonntag Demo gegen Höcke in Bornhagen
    von byzanz am 19. Oktober 2018 um 10:30

    Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Nachdem Björn Höcke und Alexander Gauland auf dem thüringischen AfD-Parteitag am vergangenen Samstag noch einmal unmissverständlich klargemacht haben, dass National-Sozialisten dort keinen Platz haben, was in dieser Partei ohnehin seit ihrer Gründung am 6.2.2013 elementarer Grundsatz ist, reagieren die Braunen in Thüringen jetzt auf ihre eigene schäbige Weise: Sie planen für […]

  • Krötenschlucken für die CSU: Freie Wähler reden auch mit der AfD
    von PP-Redaktion am 19. Oktober 2018 um 10:30

    Ein Gastbeitrag von Niki Vogt Nach der Bayernwahl ist vor dem Koalitionskarussell. Die Zeiten, in denen die CSU selbstverständlich allein regierte und niemanden brauchte, sind vorbei. Das war die schmerzhafteste Wahlniederlage seit 50 Jahren. Zehn Prozent verloren die Christsozialen und sehen sich jetzt in der Verlegenheit, eine Braut zu suchen, mit der sie doch noch […] Der Beitrag Krötenschlucken für die CSU: Freie Wähler reden auch mit der AfD erschien zuerst auf Philosophia Perennis. […]

  • Iraner sticht Opfer in den Hals und wird nach Festnahme auf freien Fuß gesetzt
    von Gastautor JouWatch am 19. Oktober 2018 um 10:30

    Schneverdingen – Kurz nach 08:00 Uhr hatten am Donnerstag zwei Männer, die von der Polizei als „Schneverdinger“ bezeichnet werden, einen „verbalen Streit“ im Bahnhofsviertel. Als das spätere Opfer sich entfernte, holte der aus dem Iran [weiter lesen […]

  • Mit falschen Pässen landet man am schnellsten in Hessen
    von Klaus Lelek am 19. Oktober 2018 um 10:15

    Athen – Immer mehr Flüchtlinge werden seit Schließung der Balkanroute von Griechenland über Luftkorridore nach Deutschland eingeschleust. Einmal sicher am Frankfurter Flughafen gelandet, bedeutet meistens Bleiberecht for ever im Rundumversorgungsland. Wie der Tag24 schreibt, seien [weiter lesen […]

  • Union und SPD auf historischem Tiefstand
    von Online Redaktion am 19. Oktober 2018 um 10:05

    Union und SPD sind im aktuellen ARD-Deutschlandtrend auf einen historischen Tiefstand gefallen. Wäre am kommenden Sonntag Bundestagswahl würden laut der Erhebung von Infratest Dimap nur noch 25 Prozent der Wähler CDU und CSU ihre Stimme geben. Die SPD käme auf 14 Prozent. […]

  • US-Kongresswahlen: Demokraten vor einem Debakel?
    von Max Erdinger am 19. Oktober 2018 um 10:00

    In drei Wochen sind die Wahlen zum US-Kongress. Bisher frohlockten die Demokraten, denn sie rechneten mit einer sicheren Mehrheit – und mit der wollten sie Donald Trump ganz unbedingt das Leben schwer machen. Momentan sieht [weiter lesen […]

  • Weshalb sind die Länder mit den höchsten Mordraten weltweit alle christlich?
    von Jürgen Fritz am 19. Oktober 2018 um 9:48

    (Jürgen Fritz, 19.10.2018) Die Ermordung eines anderen Menschen, im Sinne einer absichtlichen und unbefugten Tötung, sei es nun als Mord im engeren Sinne oder Totschlag, gilt gemeinhin als eines der schwersten, wenn nicht das schwerste Verbrechen überhaupt. Die Tötungsrate, also die Anzahl der jährlichen Tötungsdelikte pro 100.000 Einwohner, ist mithin ein aussagefähiger Indikator über den Sicherheitsstand eines Landes. In welchen Ländern ist es hier nun weltweit am besten, in welchen am schlechtesten bestellt? Schauen wir es uns an. Ich verspreche Ihnen, Sie werden mehr als überrascht sein. […]

  • AfD für echte Wahlfreiheit bei Kindererziehung Reichardt prangert mangelnde Wertschätzung für Erziehungsarbeit von Eltern an
    von dago15 am 19. Oktober 2018 um 9:33

    Das Grundgesetz bestimmt in Art. 6 unmissverständlich: „Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht.“ Das Grundgesetz bringt damit seine hohe Wertschätzung für die Erziehungsleistung der Eltern zum Ausdruck. Das verfassungsmäßige Idealbild sieht das Grundgesetz in solchen Eltern, die ihre Kinder selbst erziehen und betreuen. Eltern […]

  • Stiftung Bauhaus untersagt ZDF Konzert mit „Feine Sahne Fischfilet“
    von Online Redaktion am 19. Oktober 2018 um 9:30

    Die Stiftung Bauhaus hat dem ZDF untersagt, ein Konzert mit der linksradikalen Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ auszutragen. „Politische extreme Positionen, ob von rechts, links oder andere finden am Bauhaus Dessau keine Plattform.“ SPD, Grüne und Linkspartei kritisieren den Entscheid. Das ZDF will weiter mit der Band zusammenarbeiten. […]

  • 500 Euro für Reinigung: Grüne Jugend hinterlässt Saustall bei Demo
    von Birgit Stöger am 19. Oktober 2018 um 9:30

    Hannover  – Wie es scheint, hat die „Grüne Jugend“ bei einer Demonstration in Hannover so viel Müll produziert, dass die Polizei dem Anmelder der Demo knapp 500 Euro für die Beseitigung des grünen Saustalls in [weiter lesen […]

  • Bauhaus in Dessau untersagt ZDF geplantes „Feine Sahne Fischfilet“-Konzert
    von Thorsten Meyer am 19. Oktober 2018 um 9:20

    Im “Kampf gegen Rechts” ist scheinbar alles recht. Da sind auch linksextreme Gruppen willkommen, die unverhohlen Gewalt verherrlichen und ein fragwürdiges Verhältnis zur Demokratie haben. Die Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ etwa durfte neulich beim großen Chemnitzer Konzert nach den Protesten auf großer Bühne spielen. „Deutschland verrecke, das wäre wunderbar (…) Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Der Beitrag Bauhaus in Dessau untersagt ZDF geplantes „Feine Sahne Fischfilet“-Konzert erschien zuerst auf Tichys Einblick. […]

  • Alice Weidel – Souveränität wahren, Europäische Einheit nur in Vielfalt!
    von Gastautor JouWatch am 19. Oktober 2018 um 9:15

    von Alice Weid […]

10 Kommentare

  1. Ich sehe keine Change für uns. Die Vernichtung Deutschlands bzw. Europas ist nicht mehr aufzuhalten. Ich glaube, noch nie in der Geschichte der Menschheit, haben sich die Regierung und ein Teil der Bevölkerung eines Landes, freiwillig zum Leben als Sklaven entschlossen. Nur noch leben um den Anderen zu dienen, ohne Dank zu bekommen, sondern nur Beschimpfungen und Verachtung.

  2. Warum wird eigentlich Außenministers Maas Rede zum 20. Juli nicht thematisiert? Da zieht er Parallelen zwischen Nazis und Widerstandskämpfern damals mit Nazis und Widerstandskämpfern von heute – meiner Meinung nach grenzt das an Volksverhetzung.

    • Klein Heiko ist sowieso ein blinzelnder Hetzer mit krampfhaft gestrecktem Rücken. Da ist jeder Kommentar überflüssig. Und dann noch ein klein wenig Verständnis für den Gernegroß, es ist sein letztes Amt. Ihm folgt Claudia Roth.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here