Montag, 30. Januar 2023

Nach sexuellem Übergriff – Tatverdächtiger mit Bild und Video gesucht

Mit der Veröffentlichung von einem Foto und einem Video sucht die Polizei Berlin nach einem Unbekannten. Allerdings geht es um einen Vorfall, der sich bereits vor 3 Monaten zugetragen hat.

Der Mann steht im Verdacht, in den frühen Morgenstunden des 24. März 2018, eine 19-Jährige aus dem U-Bahnhof Hermannstraße heraus verfolgt und sexuell motiviert angegriffen zu haben.

Der gewaltsame Übergriff ereignete sich gegen 4 Uhr am Arbeitsplatz der jungen Frau, einem Ladengeschäft in der Hermannstraße. Nur der heftigen Gegenwehr der Angegriffenen ist es zu verdanken, dass der Unbekannte von ihr abließ und anschließend flüchtete.

Beschreibung des Unbekannten:

etwa 22-25 Jahre alt
ca. 170 cm große
schlanke Statur
schwarze Haare

Die Ermittler fragen:

Wer kann Angaben zur Identität des Tatverdächtigen bzw. zu seinem Aufenthaltsort machen?
Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?
Hinweise bitte an das Landeskriminalamt in der Keithstraße 30 in 10787 Berlin-Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664 – 913402, per Mail an lka134@polizei.berlin.de sowie jede andere Polizeidienststelle.

PP-Redaktion
PP-Redaktion
Eigentlich ist PP nach wie vor ein Blog. Dennoch hat sich aufgrund der Größe des Blogs inzwischen eine Gruppe an Mitarbeitern rund um den Blogmacher Dr. David Berger gebildet, die man als eine Art Redaktion von PP bezeichnen kann.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL