Große Begeisterung in der Redaktion der „Rheinischen Post“, als sie in ihrer Rubrik „Wir sind NRW“ berichten kann:

„Zum ersten Mal feiert die muslimische Gemeinde das Zuckerfest in Düsseldorf öffentlich: 300 Gläubige beteten am Freitagmorgen im Volksgarten.“