(David Berger) Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, die straffällig werden, stellen eines der größten Probleme der Migrationspolitik des Systems Merkel dar. Nun wurde klar:

Nachdem man mit ersten Alters-Untersuchungen in Mannheim angefangen hat, ist klar: Etwa zwei Drittel sind deutlich älter als sie angeben.

Damit wird zwar klar, dass sich Politiker, Juristen und Mediziner gegen diese Altersüberprüfungen ebenso stellen wie gegen eine erneute Wahrung unserer Landesgrenzen. Welche Motive sie dabei antreiben, bleibt allerdings unklar: Was haben diese mächtigen Gruppen von einer explosiven Zunahme von Gewaltkriminaliät in Deutschland?

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP