Liebe Leser,

uns erreichen viele Anfragen wegen des Newsletters. Wir bitten noch um ein paar Tage Geduld.

Wir haben den Umzug nahezu komplett mit (unentgeltlich arbeitenden) Freiwilligen durchgeführt, um die Spendengelder sorgsam und nur für Sachausgaben, wie die Miete des neuen Servers, den Kauf bestimmter zusätzlicher Absicherungen der Seite usw. einzusetzen.

Dabei haben wir uns zunächst auf die Inhalte und die wichtigsten Funktionen konzentriert. Derzeit sind wir an den vielen Kleinigkeiten, die wieder eingerichtet werden müssen, auch wenn sie nicht so ins Auge fallen.

Der eigentliche Umzug dürfte -nach rund einer Woche Dauer- Anfang kommender Woche abgeschlossen sein. Wir werden auch dieses Wochenende durcharbeiten, um dieses selbstgesteckte Ziel zu erreichen.

Als Nächstes steht dann die Kommentarfunktion an und dann der Newsletter.

Vielen Dank für die Geduld und -an dieser Stelle auch von dem Team- vielen Dank für all‘ die guten Wünsche und Aufmunterungen im Rahmen unseres Umzugs.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here