(David Berger) Der Bundesparteitag der CDU hat sich mit überwältigender Mehrheit für die geplante Koalition mit der SPD und damit eindeutig auch für Angela Merkels Kurs ausgesprochen.

Lediglich 27 Delegierte von 975 Abstimmenden (1000 waren stimmberechtigt) haben sich gegen den Koalitionsvertrag ausgesprochen.

Dazu bedarf es keines Kommentars mehr, jetzt ist konsequentes Handeln angesagt für alle, die den fatalen Linksrutsch, den zunehmenden Abbau des Rechtsstaats sowie der Demokratie und die Islamisierung unseres Landes nicht wollen.

Wer jetzt weiter in der CDU verbleibt, macht sich meines Erachtens schwer mit-schuldig an dem, was uns droht.

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

(c) Link zu gab.ai

neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
trackback

[…] oder vorbestraft Syrien, Ost-Ghuta: Terroristen beschießen Regierungstruppen mit US-Raketen CDU Bundesparteitag: Überwältigende Mehrheit der Delegierten für Merkel und ihre GroKo Hinter dem Altar: […]

trackback

[…] Berger) Spätestens seitdem die CDU gestern auf dem Bundesparteitag mit in die jüngsten Vereinbarungen zu einer Regierungskoalition fast einstimmig eingewilligt hat, war […]

trackback

[…] jQuery(function () {jQuery('#gticker-news1').ticker({speed: 0.10, htmlFeed: true, titleText: 'More News', direction: 'ltr', controls: false,displayType: 'reveal', pauseOnItems: 2000, fadeInSpeed: 600,fadeOutSpeed: 300 });}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); David Berger […]

trackback

[…] David Berger […]