Nach Medienberichten will die Bundesregierung minderjährige Angehörige von IS-Kämpfern, die mit einem deutschen Pass ausgestattet sind, nach Deutschland holen.

Das Auswärtige Amt soll sich mit einem entsprechenden Ansinnen an die irakische Regierung gewandt und Ausreisegenehmigungen für diesen Personenkreis gefordert haben.

Die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel warnt vor den Folgen: „Die jüngsten Razzien gegen die Islamisten-Szene haben neuerlich gezeigt, dass die unkontrollierte Masseneinwanderung zu gefährlichen Parallelgesellschaften in Deutschland geführt hat. In diesen Kreisen können sich Terroristen offensichtlich weitgehend unbekümmert bewegen.

Statt dafür zu sorgen, dass keine weiteren Gefährder einwandern, fördert die Bundesregierung den Aufbau einer weiteren Generation potentieller Attentäter.Das kann doch nicht der Ernst der Regierung sein!

Dieser Irrsinn muss umgehend gestoppt werden. Stattdessen müssen endlich die Grenzen gesichert und der Terror-Sumpf in Deutschland trocken gelegt werden.“

Dabei ist davon auszugehen, dass die Minderjährigen nur die Vorhut sind. Das Gatestone Institut schreibt:

„Nach der demütigenden Niederlage des IS in Syrien und Irak stehen tausende europäische Dschihadisten davor, nach Hause zurückzukehren. Westliche Regierungen scheinen begierig, ihnen den roten Teppich auszurollen (…) Die britische Regierung hat ein Programm für Dschihad-Heimkehrer gestartet, das ihnen helfen soll, Jobs zu finden und ein „normales“ Leben zu führen. Schweden plant, IS-Kämpfern Wohnraum, Arbeit, Ausbildung und finanzielle Unterstützung zur Verfügung zu stellen“, berichtet Khadija Khan für Gatestone …

„In Frankreich werden Juden nicht mehr nur in ihren Synagogen und Schulen bedroht, sondern auch zu Hause. 60 Prozent der Juden in Frankreich geben an, dass sie Angst davor haben, auf der Straße angegriffen zu werden, weil sie Juden sind. Sie verschwinden aus den Vorstädten, um entweder das Land zu verlassen oder in gentrifiziert Bezirke zu ziehen (…)“ so Giulio Meotti für Gatestone.

48 Kommentare

  1. Gehe ich recht in der Annahme, dass ihr minderjähriges Alter genausowenig überprüft wird, wie bisher? Was mich interessieren würde, wäre es, wie es in diesem Fall mit dem Familiennachzug aussieht.

  2. Migranten in der Bundeswehr.
    Araber-Clans in der Polizei.
    Islamisten in den Parteien.
    Tagtägliches Aushandeln, wie wir miteinander leben wollen.
    Nicht die Immigranten sollen sich integrieren, sondern die Deutschen sich anpassen.
    Hetze gegen Kritiker des Islams und der Einwanderungspolitik.
    Zensur, nudging und Manipulation.
    Offene Rechtsbrüche der Kanzlerin.
    Usw usf.
    Irgendwann wird auch der letzte Traumtänzer aufwachen und merken, was in Deutschland gerade abgeht.
    Dann wird es allerdings zu spät sein, so wie in UK, Frankreich, Schweden, Belgien, Niederlande, Italien, Spanien, Griechenland.
    Die Eurokraten und ihre Anhänger arbeiten äußerst erfolgreich am Untergang Europas unter dem Deckmantel christlicher Humanität, in Wahrheit jedoch aus rein geschäftlichem Interesse.
    Mit der gezielten Zerschlagung nationaler Staaten, wächst die Macht der Eurokratur. Eine win-win Situation.
    Es ist einfach nur noch zum kotzen.
    Und die SPD wird wieder eine GroKo eingehen, weil ihr Pöstchen wichtiger sind als politische Inhalte. Verkauft wird das dann als staatstragende Verantwortlichkeit für eine große Volkspartei. *würg* Jetzt wäre die Chance, Merkel in den Ruhestand zu befördern, falls die SPD standhaft in der Opposition bliebe.

  3. Wir haben den Feudalismus und die Leibeigenschaft überwunden die nun durch eine durchgeknallte Elite zurück kehrt, wir haben Diktaturen überwunden, aber wenn der deutsche Schlafmichel und die Europäer nicht bald aufwachen, der Diktatur Europa ihre Grenzen gezeigt werden, sollte der Schlafmichel nicht entsetzt sein, dass er genau diese Rückkehr in mittelalterliche Verhältnisse gewählt hat.

  4. Diese Kinder sind bereits mit dem Gift des Islams verseucht.
    Welchen Nutzen könnte das den Deutschen bringen?
    Keinen! Aber Merkel & Co könnten sich wieder einmal vor der ganzen Welt als das moralische Gewissen Europas aufspielen.
    Nur den Preis hierfür bezahlt natürlich das Volk. Wie immer!

    Ausserdem hat Merkel & Co noch immer nicht richtig verstanden woher das katastrophale Resultat für die CDU und die Spd kommt!
    Nichts gelernt und sollte es doch wieder zu einer GroKo kommen geht der ganze Wahnsinn unvermindert weiter!

  5. Minderjährige Dschihadisten aus dem Irak nach Deutschland holen? „Die armen Kinder kommen ohne Eltern zu uns.“ Frage: Wann kommt es dann hier zur Familienzusammenführung? Ticken die noch richtig?

    • Da schliesse ich mich an – @Ella: Volle Zustimmung!
      Wenn hiesige Kinder schon durch entsprechende Hetze so gut wie unumkehrbar verdorben werden (und lebende Beweise dafür habe ich täglich vor Augen), wie viel mehr dann erst IS-gedrillte Kinder?!
      Erinnert irgendwie an die Janitscharen…
      Ob die dann auch als „Palastwache“ eingesetzt werden? Oder wird gleich die ganze ISIS(-Sippe) über Familiennachzug hergeholt? Man weiss es (noch) nicht…

  6. Das die Kinder Opfer sind streitet niemand ab. Doch man sollte an das alte Sprichwort denken der Umgang formt den Menschen. Die Kinder sind schon so fanatisiert das auch Sie in den sogenannten heiligen Krieg gegen die in Ihren Augen Ungläubigen ziehen. Die Kinder wurden regelrecht zu sogenannten Gotteskriegern abgerichtet. Wie will man die Bevölkerung vor solch fanatischen Dschihadisten schützen wenn man noch nicht einmal in der Lage war oder nicht willens war einen Gefährdet lückenlos zu überwachen so wurde der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz erst möglich. Und zum Glück konnte ein weiteres Blutbad verhindert werden ein 12 Jahre alter sogenannte Deutsch-Iraner wollte mit selbstgebastelten Bomben den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen sprengen. Und jetzt will die Bundesregierung noch mehr solcher Fanatiker ins Land holen. Wie war das noch mit dem Amtseid Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden. Meiner Meinung nach müsste man alle die noch mehr Dschihadisten egal ob noch Minderjährig oder nicht ins Land holen wollen auf ihren Geisteszustand untersuchen.

  7. Soweit wie es mir bekannt ist hat die deutsche Staatsangehörigkeit im Ausland nur derjenige welcher nachweislich ! zwei deutsche Eltern oder – zumindestens – nachweislich einen deutschen Vater hat, da es im deutschen Staatsbürgerschaftsrecht diesbezüglich nach der sog. Blutlinie geht.

    Haben alle diese Kinder wirklich auch einen deutschen Vater ? Ich bezweifele das. Zu viele alleinreisende Mädchen und Frauen haben beim Daesh nämlich dortige Kämpfer geheiratet.

    Kinder welche in D von einer deutschen Mutter geboren wurden und ! mit einem ausländischen Vater verheiratet sind, erhalten nämlich zuerst einmal ganz automatisch die Staatsangehörigkeit des ausländischen Vaters. Erst bei eigener Volljährigkeit dürfen sie – wie alle Ausländer – die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen und durchlaufen das Procedere eines jeden Asylanten ect.
    So jedenfalls im eigenen Freundeskreis erlebt.

    Also nochmals die Frage, – wie steht es denn um diese deutsche Staatsangehörigkeit bei Kindern welche auf einem fremden Staatsgebiet mit einem ausländischen Vater geboren worden sind ?

    Gelten hier auch mal wieder die inzwischen üblichen zweierlei Rechte ?
    Zumindestens über diese Schiene sollte dieser „Nachzug“ bzw. das „Zurückkommen“ mal untersucht werden.

  8. Ja Carmen du hast Recht, das sind Kinder und sie können nichts dafür wo sie geboren sind, soweit ist das richtig. Aber sie glauben nicht daran, dass wir das ausbaden können was deren Eltern in der islamischen Ideologie erzieherisch falsch gemacht haben. Oder warum kommen die Kinder hierher. Verletzten diese Eltern nicht ihre Fürsorgepflicht, wenn sie ihre Kinder wegschicken und nicht wissen wo sie sind und was sie tuen. Wir sind nicht für alle Kinder der Welt verantwortlich. Das ist bewusst gemacht um nach Europa einzuwandern, davon bin ich fest überzeugt.

  9. Das Problem, das die CSU nun bekommt ist, dass die AfD diese jetzt mit Anträgen zwingt, Farbe zu bekennen.
    .
    In der Vergangenheit hat die CSU ihre konservativen Wähler mit dem Vorwand täuschen können, Grenzschließung und Abschiebung könne sie nicht umsetzen, weil die CDU das nicht wolle – damit ist jetzt Schluß.
    .
    Die AfD bringt die CSU nun in die Zwickmühle den konservativen Anträgen zuzustimmen und damit Merkels Umvolkungspoitik in den Rücken zu fallen – oder sich gegenüber ihren konservativen Wähler in Bayern als Wählertäuscher selbst zu entlarven.
    .
    Lol, wie sagte Gauland noch: „Wir werden sie vor uns hertreiben!“

  10. War da nicht mal ein Gesetz, bevor die Union gewissenlos und korrupt wurde durch Herrn Friedrich, wo die IS Kämpfer keine Pässe bekamen? Will man Deutschland wieder zum Kriegs Auslöser machen, damit sich andere Länder unser Land wieder aufteilen können?
    Normal wäre, wer sich nicht integriert muss gehen, aber die Seilschaften des politischen Establishments reichen in so manche Beamtenstuben, wo willkürloche Pässe verschenkt werden, damit sich die Goldstücke auch wohl fühlen.

  11. Als Jugendlicher war ich im Heim. Während meiner Heimkarriere habe ich 1999 ein paar Monate in einer Einrichtung verbracht, die bis auf drei Personen mit unbegleiteten „Minderjährigen“ aus dem Irak, Afghanistan und Nordafrika vollgestopft war. Jedes dieser 14 jährigen „Kinder“ hatte einen Vollbart. Teilweise wussten die Leute ihr wahres Alter schlicht nicht, oft wurde aber herzlich drüber gelacht dass sie sich als Erwachsene eingemogelt haben. Toll wenn wir mehr „Minderjährige“ dazu bekommen.

  12. Ist nur die Frage warum in den Letzten Tagen aus dem Kosovo Rekrutierer mit Green Card in die USA geflogen wurde. Sorry die Kinder vielleicht nicht aber die Eltern mindestens 10Jahre

  13. „minderjährige Angehörige von IS-Kämpfern, die mit einem deutschen Pass ausgestattet sind“ was ist denn das für eine Schöpfung? Wer übernimmt die Verantwortung, das alle Daten, die zu der Ausstellung des deutschen Passes korrekt waren? Wer hat das geprüft? Deutsche (unmöglich), Einheimische (korrupt). Wer steht dafür gerade, falls indoktinierte Zeitbomben hier einreisen? Welche Drogen nimmt man in Berlin, das über sowas nachgedacht wird?

  14. Und da behauptet Merkel sie habe alles richtig gemacht und würde das gleiche wieder tun !?!?!?!?
    ——————————————————————————————————–
    Wie uns Politiker und Medien täglich belügen – Karte von Straftaten

    Refugee and Migrant Crime Map (kleiner Auszug)
    http://www.refcrime.info/de/Home/Index

    Gruppenvergewaltigung: Armutsflüchtlinge vergewaltigen bettlägerige Oma im Schlaf krankenhausreif
    Gruppenvergewaltigung: Wie die NRW Justiz einer Lokalzeitung verbietet diese Bilder zu veröffentlichen
    Ekelhaft! Schwarzafrikaner vergewaltigt Frau vor den Augen ihres Partners auf Zeltplatz
    Fake News: Die Lügen der Regierung über die BKA Vergewaltigungsstatistik zu Muslimen
    Dreister Serien- Gesichtsablecker aus Syrien endlich geschnappt und in Haft | über 20 Opfer
    Mädchen will keinen Sex: Araber bespuckt, würgt, tritt auf Kopf und Busen | Alltag Bahn
    Schwarzafrikaner versucht auf Säuglingsgesicht zu ejakulieren | S-Bahn Münchner Freiheit
    Silvester Vergewaltigungskarte: Die dreckige Wahrheit über Silvester | unzählige Ekelfälle
    Sex Terror Warnung: Rapefugees Hot Spot Karten und Sichertheitstipps zu Silvester
    Das wahre Alter des “Flüchtlingskindes” und Sexualmörders Hussein K. lautet 24
    In Gruppenvergewaltigung entjungfert: 3 Islamisten schänden Jungfrau brutal | Nürnberg
    Der Fall Maria L. | wenn Gutmütigkeit und Staatspropaganda zur Gefahr werden
    Spenden Blacklist: Bei diesen Vereinen versackt ihr Geld bei kriminellen Rapefugees!
    Gruppenvergewaltigung: Flüchtlingshorde zieht Mann (36) bei Penny über Hügel und schändet anal
    Sex Jihadist zieht Mädchen (10) vom Fahrrad und vergewaltigt es im Gebüsch brutal | Leipzig
    Gruppenvergewaltigung Hamburg muslimische Großfamilie feiert die Vergewaltiger – Ersatzhaft für Strafzettel, Bewährung für muslimische Gruppenvergewaltiger
    Aufgedeckt: Schwere Gruppenvergewaltigung eines Kindes (13) durch Turk-Gang DPA vertuscht | Freiburg
    Gruppenvergewaltigung: islamische Flüchtlingsgang schändet wehrlose Rollstuhlfahrerin | Gotland Schweden
    Schwarzafrikaner onaniert vor Polizei, bespuckt und tritt die Beamten | Bahnhof Osnabrück
    Gruppenvergewaltigung: Mutter vor Kind brutal durch Islamisten in Kurpark geschändet | Lüneburg …..ALLES LESEN !!!!

  15. Da steckt ganz offensichtlich eine Absicht dahinter. Scheinbar versucht man gezielt, soviele kriminelle Elemente und potentielle Terroristen wie möglich ins Land zu holen.
    Fragt sich nur, warum?
    Bürgerkrieg?
    Überwachungsstaat?
    Umvolkung?
    NWO?

  16. Es sind Kinder!
    Wer immer auch ihre Eltern waren, was immer diese auch verbrochen haben, die Kinder können nichts dafür, wo sie hineingeboren wurden, sie durften bisher kaum eigene Entscheidungen treffen.
    Wer bisher noch nicht das Recht hatte, selbst zu entscheiden, der kann fü diese Entscheidungen auch nicht zur Verantwortung gezogen werden.
    Abgesehen davon, das die moralische Reifung v.a. im 2. Lebensjahrzehnt stattfindet.
    Diese Kinder sind nur bedingt zurechnungsfähig und v.a. noch nicht voll schuldfähig.
    Kinder sind immer Opfer, und zwar auf beiden Seiten! 🙁
    Da fällt bei mir eine menschliche Grenze.
    Wir haben aus gutem Grunde solche Barbareien wie Sippenhaft abgeschaft (anders als bestimmte andere Länder).
    Jeder Bürger muss für die Straftaten geradestehen, die er selbst! auch begangen! hat.
    Das man den Zuzug begrenzen sollte ist davon unbenommen, aber lasst uns doch besser beim Rechtsstaat bleiben.
    Wenn viele Politiker sich alle Mühe geben ihn zu schleifen, sollten die Bürger nicht auch noch dabei mithelfen.

    • Gut gebrüllt „Löwin“!

      Machen wie das nachdem oder zeitgleich mit der Versorgung deutscher notleidender Kinder, Millionen hungernder Kinder in Afrika und dem Rest der 3. Welt, oder hat das jetzt erst mal Vorrang?

    • Ja, Kinder mögen auch hier Opfer sein.
      Aber die Sozialisierung der Kinder die dort gekämpft haben ist schon lange abgeschlossen und wie wir wissen, lässt sich eine Sozialisierung so gut wie nie mehr ändern.
      Das bedeutet, dass diese Kinder im Geiste des IS, im Geiste der Scharia sozialisiert wurden. Diese Kinder mögen tatsächlich vom Alter her noch Kinder sein, für unsere Gesellschaft dürften sie aber eher so etwas wie wandelnde Handgranaten sein. Sie können jeden Moment explodieren.
      Diese Kinder, Fr. Fischer, sind verloren.
      Ichmöchte die hier nicht sehen, ich möchte auch nicht, dass sie nur einen meiner Mitbürger gefährden. Wenn sie den IS-Kindern helfen mögen, dann reisenSie doch in dernn Irak oder nach Syrien. Es findet sich sicherlich eine Hilfsorganisation bei der Sie mitwirken können.

    • Im Prinzip gebe ich Ihnen Recht. Aber es müssten dann SEHR kleine Kinder sein, die man noch entsprechend (um)erziehen kann, also Babies und Kleinkinder bis ca maximal drei Jahre.

      Und die müssten natürlich ihren Eltern und deren Einfluss konsequent entzogen werden.

    • Guten Tag Frau Fischer, darf ich ihre Tochter zum fischen mitnehmen?

      Aber ich heiße doch gar nicht Fischer, sondern Vogel.

      Ich wollte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, Sie machen das ja auch nicht 😉

    • CARMEN FISCHER

      Darf ich Ihnen die Sendung „Peter Hahne“ vom 16. 9. 17 empfehlen?
      Sehr interessant und spannend – gerade auch die Aussagen des anwesenden Psychiaters, Herrn Dr. med. Christian Peter Dogs, über die ausdifferenzierte Persönlichkeit des Menschen …!

      Alles Gute!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here