„Riposte Laïque“ feiert in diesen Tagen den 10. Jahrestag seines Bestehens: 10 Jahre politischer Aktivismus gegen die Islamisierung der Grande Nation, zu deren wesentlichen Grundfesten der Laizismus gehört.

Tatjana Festerling, ehemalige Sprecherin von Pegida Dresden und Präsidentin von „Festung Europa“ hat dazu eine viel beachtete Grußbotschaft nach Frankreich geschickt:

avatar
400
9 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
lilie58crusadewebWalter SchusterJürg RückertCloé Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
crusadeweb
Gast

Hat dies auf Crusade Web rebloggt.

Jürg Rückert
Gast

Europa ist wie ein Garten, in dem viele Böcke Gärtner sind.
Manche Dinge muss man hartnäckig wiederholen: Das Kreuz, das zu Halbmond kriecht, verbrennt auf einem Scheiterhaufen.
Die vom Papst so forcierte Seligsprechung des Priesters Hamel aus der Normandie ist eine Sünde, denn der Koran ist nur eine leere Speise. Hamel hat den Muslimen das Brot des Lebens durch Unterlassung verweigert. Es ist unfassbar, dass diese Haltung durch den jetzigen Papst zur Ehre der Altäre und damit zum Leitfaden der Gläubigen Katholiken erhoben werden soll.

Hägar
Gast
Hägar

„Juden und Christen sind dem Schweißgestank von Kamelen und Dreckfressern gleichzusetzen und gehören zum Unreinsten der Welt. Alle nichtmuslimischen Regierungen sind Schöpfungen Satans, die vernichtet werden müssen“. (Ayatholla Khomeini)

Kürbissuppe
Gast
Kürbissuppe

Bei so einem europaweiten Kollektivstreik wäre ich dabei. Ich befürchte jedoch, dass das nicht funktionieren würde. War schon zu Schulzeiten so, wenn eine ganze Klasse z.B. Politik blocken wollte, gab es immer ein paar Schleimer, die erst gesagt haben sie machen mit und dann doch geblieben sind um die anderen in die Pfanne zu hauen und sich beim Lehrer in ein tolles Licht zu setzten. Im Berufsalltag ist dieses Verhalten sogar noch wahrscheinlicher.

Hermann Gärtner
Gast
Hermann Gärtner

Hat Frau Festerling sich nicht irgendwie längst selbst diskreditiert? Da war doch was?
Man muss nicht jeden lahmen Gaul vor den Karren spannen, sie entschleunigen ungemein.

truckeropa66
Gast

Ja Wir brauchen die EU, nur nicht die die man uns Vormacht. Wir brauchen eine EU der europäischen Bürger, die sich gemeinsam stark macht gegen diese Politik des Überannt werdens, der Islamiesierung und des diktats der sogenanten Bildungselite, deren eigenes Glück weit über dem der Allgemeinheit steht.

Miriam
Gast
Miriam

C*DU
SchariaParteiDummlands
ÜligüliGrüne
Bedarf es da noch Fragen?
Dennoch, oder gerade deswegen, Dank an Frau Festerling und JEDEN DER NICHT AUFGIBT.
Jede dieser Stimmen ist wertvoll und unverzichtbar.

MoshPit
Gast

Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

Gast-PC (Kettenraucher)
Gast
Gast-PC (Kettenraucher)

Die beiden Frauen (und einige mehr) sollten sich zusammenschliessen:

Iranerin zerlegt Merkel und Islam – Laleh Hadjimohamadvali im Gespräch