(David Berger) Eine der besten Reden des zu Ende gehenden Jahres. Die Rede des Herausgebers Dr. Rafael Korenzecher anlässlich der Verleihung des Preises für ehrlichen Journalismus an Tuvia Tenenbom.

„Es wird der hiesigen Medienlandschaft nicht im geringsten helfen, beharrlich die Kritiker ihres im deutlicher werdenden Gesinnungsjournalismus zu beschimpfen, zu desavoieren und in die rechte Ecke zu stellen.“

Dr. Korenzecher ist auch Mitglied des Koordinierungsrates deutscher Nichtregierungs-Organisationen gegen Antisemitismus.

Unter den zahlreichen Gästen bei der Preisverleihung waren neben dem Preisträger auch die renommierten Publizist Henryk M. Broder (Achse des Guten), Alexander Wendt (Focus), Jan Fleischhauer (Spiegel), Akif Pirincci, Nicolaus Fest,  sowie Mike Samuel Delberg (Mitglied des Gemeindeparlaments der Jüdischen Gemeinde zu Berlin) und viele andere …