(David Berger) In der Debatte um die von den Grünen geforderte feministische Außenpolitik kam es anlässlich der Rede von Petr Bystron erneut zu einem Faux-Pas der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth. Ihr Verhalten zeigte erneut anschaulich, dass die Politikerin diesem hohen Amt alles andere als gewachsen ist.

„Frau Roth, es gibt hier schon Diskussionen im Hause, dass Sie der Rolle als Vizepräsidentin nicht gewachsen sind. Das bestätigen Sie nur.“

***

Sie wollen die Arbeit von PP unterstützen? Dann ist das hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP