Samstag, 15. Juni 2024

Ralph Zedler - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Striptease unserer Scheindemokratie

Michael Andrick demaskiert in der Berliner Zeitung die Fassadendemokratie. Ein Gastbeitrag von Ralph Zedler

50. Mahnwache für den Frieden in Rostock

(Ralph Zedler) Rostock ist womöglich die einzige Stadt in Deutschland, in der seit Wochen täglich Menschen ihre Stimme für den Frieden erheben und versuchen, im öffentlichen Raum eine deutlich vernehmbare Gegenstimme zum Einheitsgetöse der Kriegstreiber in Radio und Fernsehen zu bilden.

Die Rückkehr der „Großen Zeit“

Das Gedicht „Große Zeiten“ von Erich Kästner lässt sich mühelos auf die aktuelle gesellschaftspolitische Situation übertragen. Ein Gastbeitrag von Ralph Zedler.

Tatenarm und gedankenvoll

Friedrich Hölderlins Charakterisierung der Deutschen verblüfft mit ihrer Präzision bis in die Gegenwart. Ein Gastbeitrag von Ralph Zedler

Coronakrise: In der Strafkolonie

In ihren so absurden wie beklemmenden Erscheinungsformen erinnert die Coronakrise an die literarische Welt Franz Kafkas. Ein Gastbeitrag von Ralph Zedler.

Friedensbewegung Rostock protestiert gegen Lauterbachs Auftritt

Ein Gastbeitrag von Ralph Zedler Am 30. Mai 2024 fand im Radisson Blu Hotel in Rostock die 19. Nationale Branchenkonferenz der Gesundheitswirtschaft statt. Neben...

Wagenknecht-Partei: Doch nur dazu gedacht, den Höhenflug der AfD zu stoppen

In einer Pressekonferenz hat heute Vormittag Sahra Wagenknecht die geplante Neugründung ihrer Partei vorgestellt. Eines wurde dabei sehr klar: Wagenknecht bleibt dem Altparteienkartell und seiner Brandmauer-Ideologie letztlich verbunden, kann sich von ihren linken Paradigmen im Sinne einer erhofften Querfront nicht trennen. 

Offener Brief an Sahra Wagenknecht zur Parteineugründung

Wir brauchen in Deutschland eine Opposition wie in Frankreich, wo Jean-Luc Mélenchon MIT Marine Le Pen gegen die Regierung stimmt. Was wir nicht brauchen, ist eine weitere 10-Prozent-Oppositionspartei, die jegliche Zusammenarbeit mit der ECHTEN konservativen Oppositionspartei kategorisch ablehnt.

Rostock ruft zu bundesweiten Friedensdemonstrationen auf

Angesichts des auch durch Waffenlieferungen des Westens immer weiter eskalierenden Konflikts in der Ukraine sah sich die Friedensbewegung Rostock veranlasst, am 30. Januar 2023 auf dem Neuen Markt in Rostock einen bundesweiten Aufruf für Friedensdemontrationen zu starten.

Rostock: Stadt der größten Montagsdemos

Vor genau einem Jahr fanden in der Hansestadt Rostock (MV) mit 210.000 Einwohnern die vermutlich größten Montagsdemos Deutschlands statt. Bis zu 20.000 Teilnehmer zogen ab Ende Dezember 2021 und Anfang Januar 2022 friedlich, aber lautstark bei ordnungsgemäß angemeldeten Demonstrationen durch die Rostocker Innenstadt. Ein Gastbeitrag von Ralf Zedler