Mittwoch, 22. Mai 2024

Frank-Christian Hansel: Staatsversagen und Bankrotterklärung in Berlin

(Dennis Riehle) Wer als Tourist nach Berlin kommt, sieht das Brandenburger Tor, den Reichstag oder das Kanzleramt. Alles scheint in Ordnung zu sein. Blühende Landschaften, mitten in der Hauptstadt.

Wer sollte da auf die Idee kommen, dass nicht einmal ein paar Kilometer weiter #Zustände herrschen, die jenen in einem Entwicklungsland gleichen? Was die linke Bezirksstadträtin Dominique Krössin aus Pankow in einer Ausschusssitzung über die Verhältnisse in ihrem Sozialamt preisgibt, erinnert zunächst einmal an vorsintflutliche Zeiten.

Kein Personal, dem man irgendeine Perspektive bieten kann

Doch all das ist real. Da fällt weit mehr als der Putz von den Wänden. Da gibt es kein Personal, dem man irgendeine Perspektive bieten kann. Und mit welcher Aussicht soll man Bewerber anlocken, wenn man offenbar selbst aus nachvollziehbaren Gründen die Verwaltung seinem Kiez aufgegeben hat?

Das, was mein Freund und Abgeordneter Frank Ch. Hansel in einem Video zusammengetragen hat, lässt wahrscheinlich jeden von uns, der noch einen Rest an Glauben in den Standort Deutschland hatte, kopfschüttelnd zurück.

PP-Redaktion
PP-Redaktion
Eigentlich ist PP nach wie vor ein Blog. Dennoch hat sich aufgrund der Größe des Blogs inzwischen eine Gruppe an Mitarbeitern rund um den Blogmacher Dr. David Berger gebildet, die man als eine Art Redaktion von PP bezeichnen kann.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL