Donnerstag, 20. Juni 2024

YouTube-Kanal der MWGFD wurde gelöscht

Kurz bevor die Wahrheit sich Bann bricht, die Fassade restlos am Bröckeln ist, die Regierungs-Narrative nicht mehr zu retten sind, werden die letzten Zuckungen spürbar. Zensur-Tube hat tatsächlich den Youtube-Account der „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (MWGFD) mit über 87.000 Abonnenten aus heiterem Himmel gelöscht. Es ist bedauerlich, dass die Zensuranstalten in Sachen Erkenntnisgewinn und Aufklärungsgeist nicht mitziehen.

Relativ gelassen kommentiert der 2. Vorsitzende des Vereins, Dr. Ronny Weikl, die Löschung mit folgenden Worten:

„Daran merken wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind. ,Selbst aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen‘, wie Johann Wolfgang von Goethe zu sagen pflegte.“

Und welches Video war der Auslöser, den Kanal zu löschen?

Dr. Ronny Weikl hatte vorgestern ein Interview mit dem Nürnberger Arzt Wolfgang Urmetzer geführt, gegen den aufgrund von Maskenbefreiungsattesten ein Prozess mit sage und schreibe 17 anberaumten Gerichtstagen eingeleitet wurde. Dieses hatte der MWGFD mit dem Titel „Gezielte Existenzvernichtung durch in die Länge gezogene Maskenattest-Prozesse“) auf Youtube (nicht mehr aufrufbar; nun auf Rumble hochgeladen, siehe Link hier) gestern hochgeladen.

Bei ein und demselben Vorwurf werden die einen weiterhin schikaniert und andere wiederum freigesprochen. Der Aufklärungsgeist erreicht nicht jeden gleichermaßen schnell, obgleich es zwischenzeitlich eine Binsenweisheit ist, dass Masken keine Virusinfektion verhindern, sondern allenfalls als Symbol des Gehorsams ihre Wirkung zu entfalten vermögen.

Faktenchecker verchecken sich am laufenden Band

Faktenchecker verchecken sich am laufenden Band, ohne zu merken, dass sie sich inzwischen selbst zensieren, Gerichte sind sich uneinig und im Bundestag wird heiß diskutiert. Die Devise „Ein Land und eine Wahrheit“ scheint nicht mehr zuverlässig zu gelten. Wir befinden uns im Zustand des maximalen Chaos‘. Ja, die Entropie verändert sich. Wenn die Wahrheit sich Bann bricht, wird nämlich gleichzeitig viel Masse zurückgedrängt. Es bewegt sich also was!

„Selbstverständlich haben wir anwaltliche Schritte eingeleitet und sind zuversichtlich, dass wir unser YouTube-Konto wieder freigeschaltet bekommen. Wir bitten Euch um etwas Geduld. Derweil laden wir die Videos auf unserem bereits bestehenden Rumble-Kanal hoch und freuen uns, wenn möglichst viele Zuschauer dorthin wechseln (siehe Link hier)“, so der Sprecher des Vereins.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL