Dienstag, 31. Januar 2023

Völkermord an Jesiden: Applaus für AfD-Politiker macht Grüne wütend

Den Grünen ist die Unterdrückung der Debatte über die radikal-islamischen Täter wichtiger, als der Respekt vor den Opfern des Völkermords. Sie sind die größten Heuchler im Kampf gegen Rassismus und Sexismus. – so der Bundestagsabgeordnete Martin Sichert (Vorschaufoto) in seiner engagierten Rede vor dem Deutschen Bundestag:

Unfassbare Szenen haben sich im Bundestag abgespielt: Als Martin Sichert den Islam als Wurzel des Völkermords an den Jesiden anspricht, bekommt er spontan Applaus von den Opfergruppen auf der Tribüne. Den Grünen bekommt es gar nicht. Wie sie reagieren, sehen Sie im Video.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL