Mittwoch, 30. November 2022

Selenskyj: „Nur ein Gauner im Jogginganzug, der unser Geld will“

Tucker Carlson, der erfolgreichste Moderator der USA, rechnet mit den Lügen der Selenski- und Biden-Regierung zum Beschuss Polens durch ukrainische Raketen und dem Kollaps der Kryptobörse FTX ab. Achtung: Teile dieser Moderation könnten die Bevölkerung verunsichern.

Tucker Carlson: Das Frustrierende an den Medien, ist, dass man sie braucht, egal wie schrecklich sie sind. Wir brauchen die Medien, um unsere Welt zu verstehen. Von ihnen stammen alle unsere Informationen. Das können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht wirklich ändern, aber wir können es mit offenen Augen zur Kenntnis nehmen.

„Russland hat seine eigene Pipeline gesprengt!“

Dabei muss man wissen, dass die erste Fassung jeder Story, die wir lesen, immer falsch ist. Nicht manchmal – immer. Manchmal auf kleine Weise, manchmal auf große und völlig verzerrende Weise:

»Dewey besiegt Truman!« (1944)

»Der Irak hat Atomwaffen!« (2003)

»Russland hat seine eigene Pipeline gesprengt!« (2022)

Geschichten wie diese sind auf fast lächerlicher Weise falsch. Sie sind eine völlige Verdrehung der Tatsachen, die unweigerlich später ans Licht kommt.

Manchmal ist es unbeabsichtigt. Sie haben einfach einen Fehler gemacht. Jemand hat etwas falsch verstanden. Aber bei den großen Geschichten, jene, die die Politik ändern, wird absichtlich gelogen.

Woher wissen wir, ob sie absichtlich lügen oder sich versehentlich geirrt haben? Tja, wenn die Geschichte auf den sozialen Medien trendet, wissen wir, dass es irgendwo einen Tech-Manager gibt, der beschlossen hat, an der Propagandaschraube zu drehen, um uns zu manipulieren.

Angebliche Bombardierung Polens durch Russland

Es unterscheidet sich wirklich nicht so sehr von dem, was die staatliche Nachrichtenagentur in Nordkorea tut. Wenn es eine Hungersnot gibt, fangen sie an, Geschichten über Rekordreisernten zu verbreiten, damit Sie es nicht bemerken.

Also hätte es sich gelohnt, einen Moment lang skeptisch innezuhalten, als Sie gestern auf Ihrem Handy diese Geschichte über die Bombardierung Polens durch Russland gesehen haben.

Polen ist Mitglied der NATO, und wir sind es auch. Das heißt, wenn Russland die NATO angreifen würde, könnten wir sehr schnell dazu verpflichtet sein, gegen Russland zurück zu schlagen.

Russland hat das größte Atomwaffenarsenal der Welt, so dass es unvermeidlich zum Dritten Weltkrieg kommen würde. Hunderttausende  Menschen könnten sterben. Das war also keine kleine Geschichte. Es war Erzherzog Ferdinand in Sarajevo.

Associated Press als Fakenews-Multiplikator

Diese Geschichte kam, wie so oft, von der Associated Press, die wie üblich einen ungenannten »hochrangigen US-Geheimdienstmitarbeiter« zitierte. Laut diesem namenlosen Geheimdienstler hatte Russland einen völlig unprovozierten Erstschlag gegen Polen gestartet.

Das russische Militär hatte Raketen auf polnisches Territorium abgefeuert und dabei zwei Polen auf einem Bauernhof getötet. Also war es per Definition an der Zeit für Europa und die USA, sich auf Artikel 5, das Prinzip der kollektiven Verteidigung, zu berufen und einen totalen Krieg gegen Wladimir Putin zu beginnen.

Präsident Selenski der Ukraine stimmte dem zu. Die USA müssen Russland nach dieser Geschichte den Krieg erklären. Beobachten Sie seine Reaktion.

Hier können Sie den gesamten Beitrag lesen: FREIE WELT

PP-Redaktion
PP-Redaktion
Eigentlich ist PP nach wie vor ein Blog. Dennoch hat sich aufgrund der Größe des Blogs inzwischen eine Gruppe an Mitarbeitern rund um den Blogmacher Dr. David Berger gebildet, die man als eine Art Redaktion von PP bezeichnen kann.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL