Samstag, 3. Dezember 2022

Berlin: Tausende demonstrieren gegen „Gesetz der Schande“ – erste Festnahmen

(David Berger) Gegen das gestern vom Bundestag abgesegnete neue Infektionsschutzgesetz demonstrieren derzeit tausende an Menschen in Berlin. Dabei kam es bereits zu ersten Festnahmen durch die Polizei.

Tausende Demonstranten ziehen derzeit unter dem Motto „Für Frieden, Freiheit, Selbstbestimmung“ bzw. „Stoppt den Krieg, die Inflation und den Corona-Wahn“ durch zahlreiche deutsche Innenstädte.

Sie reagieren damit auf die fatale Entscheidung des Bundestags, das von Karl Lauterbach und Marko Buschmann erarbeitete neue Infektionsschutzgesetz zu verabschieden.

Hier ein paar Eindrücke:

*

Erste Festnahmen durch Polizei

Dabei soll es bereits zu zwei Festnahmen gekommen sein. Unter den Abgeführten befindet sich auch eine „Renate“, die zu der Gruppe der Trommlerinnen gehört. Ein gleichgeschalteter Twitter-Kanal spottet darüber:

Hier gibt es eine Live-Schaltung aus Berlin:

Update: Reichsbürger-Eskalation?

***

Als regierungskritischem Portal wird PP die Arbeit derzeit auf besonders hinterhältig-perfidem Wege schwer gemacht. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Auch die finanzielle. Wenn Sie unsere Arbeit gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL