Sonntag, 4. Dezember 2022

Spazieren für die Freiheit – Chronik einer Protestkultur

In einem beeindruckenden Film dokumentiert JF-TV die Entstehung der Spaziergänger-Proteste, spricht mit Aktivisten über ihre Erfahrungen, befragt Demoteilnehmer in Düsseldorf und Frankfurt nach ihren Motiven und trifft einen Sänger, der zur musikalischen Stimme des Widerstands wurde.

Dabei stoßen die Filmemacher auf eine heterogene Bewegung, deren Mitglieder aus allen politischen Himmelsrichtungen stammen, deren Protestkultur phasenweise zum Massenphänomen wurde und deren Einsatz für Freiheit und Grundrechte durchaus mehr Anerkennung verdient hätte.

Protestkultur

Schon zu Beginn der Coronapandemie regte sich erster Widerstand gegen allzu rigide Maßnahmen. Seither entwickelte sich eine Protestkultur, die im vergangenen Winter ihren bisherigen Höhepunkt erreichte. Unter dem Eindruck von 3G- und 2G-Regeln sowie im Angesicht einer drohenden Impfpflicht wuchsen die Proteste zu flächendeckenden Spaziergängen an, die der Politik eine „rote Linie“ zogen.

In diesem Film dokumentieren wir die Entstehung der Proteste, sprechen mit Aktivisten über ihre Erfahrungen, befragen Demoteilnehmer in Düsseldorf und Frankfurt nach ihren Motiven und treffen einen Sänger, der zu einer musikalischen Stimme des Widerstands wurde.

Heterogene Bewegung

Dabei stoßen wir auf eine heterogene Bewegung, deren Mitglieder aus allen politischen Himmelsichtungen stammen, deren Protestkultur phasenweise zum Massenphänomen wurde und deren Einsatz für Freiheit und Grundrechte durchaus mehr Anerkennung verdient hätte.

***

Philosophia Perennis kritisiert die geplante Impfpflicht scharf, daher bekommen wir – im Unterschied zu Facebook-Faktencheckern – auch keine Gelder von Pfizer & Co. Und sind auf Ihre Unterstützung angewiesen! Auch die finanzielle. Wenn Sie unsere Arbeit gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL