(David Berger) Von der kleinsten Ortschaft bis zu den Großstädten: Die Zahl der Teilnehmer an den Montagsspaziergängen für Demokratie und Freiheit und gegen die Corona-Diktatur steigt wöchentlich stark an. Wir veröffentlichen hier die Zahlen, die einer der größten Telegram-Kanäle ermittelt hat.

Im folgenden führen wir hier die Reaktionsquote der Montags-Spaziergänge vom 17.01.2022 sortiert nach Bundesland (Anzahl Spaziergänger im Verhältnis der Einwohner). Dabei handelt es sich um eine Hochrechnung, da noch immer viele Standorte die Anzahl ihrer Spaziergänger vergessen mittzuteilen.

Letzte Woche lagen die 5 mitteldeutschen Bundesländer an der Spitze. Diese Woche hat Baden-Württemberg Sachsen-Anhalt überholt. Im Südwesten Deutschlands hält man sich an die Volksweisheit: Von Ossis lernen heißt siegen lernen! Schließlich wissen sie noch aus 1989 wie es geht!

MEHR STANDORTE

03.01.2022: 1.566 Standorte
10.01.2022: 1.838 Standorte (+ 11,7% zur Vorwoche)
17.01.2022: 1.944 Standorte (+ 10,6% zur Vorwoche)

MEHR TEILNEHMER

03.01.2022: 222.000 Teilnehmer
10.01.2022: 384.800 Teilnehmer (+17,3% zur Vorwoche)
17.01.2022: 434.200 Teilnehmer (+11,3% zur Vorwoche)

Die Presseportale haben sich mal wieder deutlich verzählt. Ist das ein Anzeichen für Überlastung? Oder ist es Angst vor den vielen Menschen, die immer zahlreicher auf die Straße gehen?

WEITERMACHEN

Das ist jetzt die Devise. Wir lassen nicht nach. Für jeden Schritt, den die Politikdarsteller zurückweichen, gehen wir zwei Schritte vor!

Am Montag, den 24.01.2022 bringen viele einen weiteren Spaziergänger mit. Auch du?
Jeder Standort zählt!
Jeder Einzelne zählt!
Wir werden immer MEHR!
Habt MUT!

HITLISTE DER STANDORTE

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Baden-Württemberg 441
Bayern 284
Nordrhein-Westfalen 206
Niedersachsen 187
Sachsen 161
Hessen 141
Rheinland-Pfalz 121
Schleswig-Holstein 92
Brandenburg 87
Thüringen 76
Mecklenburg-Vorpommern 37
Sachsen-Anhalt 36
Berlin 32
Hamburg 22
Saarland 14
Bremen 3

Wir werten folgende Gruppen aus:

Baden https://t.me/freie_badener
Baden-Württemberg https://t.me/Laufschritt
Bayern https://t.me/Bayern_Vernetzung_Gruppen
Berlin https://t.me/berlinstehtauf
Brandenburg https://t.me/freie_brandenburger
Bremen https://t.me/freies_bremen
Hamburg https://t.me/Hamburg_Freie_Hanseaten
Hessen https://t.me/ProtestHessen
Mecklenburg-Vorpommern https://t.me/FreiesMV
Niedersachsen https://t.me/frei_sein_niedersachsen
Nordrhein-Westfalen https://t.me/freienordrheinwestfalen
Rheinland-Pfalz https://t.me/freiepfaelzer
Saarland https://t.me/Saarlanderwacht
Sachsen https://t.me/freiesachsen
Sachsen-Anhalt https://t.me/freiesST
Schleswig-Holstein https://t.me/freieschleswigholsteiner
Thüringen https://t.me/freiesth
Deutschland gesamt https://t.me/Demotermine
Deutschland gesamt https://t.me/zahlen_und_fakten

Textquelle: telegram.

Heute erst mal Brüssel

⚠️ Start des Aufzugs: um 12:00 in Brussel-Noord/Gare Du Nord.

Um 12:00 beginnt der Aufzug vom „Brussel-Noord/Gare Du Nord“ zum „Jubelpark/Cinquantenaire“.
Wegen der großen Anzahl von Teilnehmern, haben wir ein 2h Fenster eingerechnet, damit die Menschen sich dem großen Aufmarsch anschließen können.

⚠️ Sehr wichtig:
Wenn ihr an dem Aufzug teilnehmen möchtet, stoßt bitte nicht entlang der Route zum Aufzug dazu!

⚠️ Timeline:
11:00 Versammlung der Belgier
12:00-14:00 Versammlung der anderen Teilnehmer, aus allen anderen Ländern + Start des Marsches
13:30-14:30 Ansprachen/Reden von WWD, im Jubelpark/Cinquantenaire
14:30 Ansprachen/Reden von den internationalen Gästen, im Jubelpark

Merkel für Spaziergänge?

Und hier eine Art Demonstrationsaufruf – ausgerechnet von der Frau, die die gegenwärtige Katastrophe mit vorbereitet hat:

***

Hier können Sie „Philosophia Perennis“ unterstützen: Mit einem Klick über

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP