(David Berger) ARD und ZDF sind kein Staatsfunk! Dies hat nämlich nun einer der typischsten und besonders hoch bezahlten Vertreter des Staatsfunk, Klaus Kleber, bekannt gegeben. Wer könnte nun noch daran zweifeln, dass ARD und ZDF kein Staatsfunk sind.

Unser Tweet des Tages kommt von Alexander Wallasch. Er enthält ein Statement von Klaus Kleber, das es in sich hat. Bislang hatte auch ich angenommen, dass ARD und ZDF als Öffentlich-Rechtliche eine Art „Staatsfunk“ darstellen.

„ARD und ZDF sind kein Staatsfunk!“ – Basta!

Jetzt weiß ich, mein Glaube kam nur daher, dass diese Aussage so oft wiederholt wurde, dass ich sie schließlich glaubte. Doch nun weiß ich: ARD und ZDF sind kein Staatsfunk! Dies hat nämlich nun einer der typischsten und besonders hoch bezahlten Vertreter des Staatsfunk, Klaus Kleber, bekannt gegeben. Wer könnte nun noch daran zweifeln, dass ARD und ZDF kein Staatsfunk sind.

Böhmermann und Frauenförderung

Einen deutlichen Beweis für die Aussage Klebers bietet die Ernennung Norbert Himmlers (sic!) zum neunen ZDF-Intendanten – der hat mit der sonstigen Propaganda des Systems Merkel so gar nichts am Hut. Schreibt doch die NZZ über ihn: „Der Fernsehrat des Zweiten Deutschen Fernsehens wählte Himmler an die Spitze der öffentlichrechtlichen Anstalt … Der künftige Intendant will nun gezielt Frauen fördern – und offenbar Jan Böhmermann weiter stärken.“

***

Hier können Sie Philosophia Perennis unterstützen: Mit einem Klick über

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP