Philosophia Perennis

Gegen Willkür und Zensur: Uta Ogilvie vor Gericht mit Facebook

(c) Screenshot YT

Uta Ogilvie, u.a. auch PP-Gastautorin, wurde wegen eines harmlosen Witzchens von Facebook gesperrt. Das ließ sie sich natürlich nicht gefallen, mahnte Facebook ab, was einfach ignoriert wurde. Daraufhin verklagte sie Facebook.

Und so ging es weiter:

Die Meinungsbefreier

Hier geht es zu der im Video genannten Homepage des Vereins, den auch PP gerne unterstützt: http://www.meinungsbefreier.de/

***

Unterstützen Sie bitte die Arbeit von „Philosophia Perennis“! Hier mit einem Klick:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP

Die mobile Version verlassen