(David Berger) Gestern Nacht soll es – laut Informationen der sozialen Medien – zu einem gewalttätigen Übergriff der Frankfurter Partyszene auf eine transsexuelle Person gekommen sein. Ein kursierendes Video zeigt Szenen, die Schlimmes ahnen lassen.

Der Kölner Menschenrechtsaktivist Ali Utlu dazu: „Menschen die sich immer als Opfer von Rassismus hinstellen, lynchen fast eine Transsexuelle mitten in Deutschland. (Frankfurt am Main) Keiner hilft ihr, sie Filmen noch den versuchten Mord.

Das ist nicht das Deutschland in dem ich Leben will. Dieser Hass gehört nicht zu Deutschland, diese Menschen gehören nicht zu Deutschland. Mittlerweile  werden LGBTS gejagt und ermordet von Muslimen, in einem Ausmaß, wie es dies noch nie gab. Ich habe Angst.“

***

Sie wollen die Monokultur einer linken bis linksextremen Medienlandschaft verhindern? Dann unterstützen Sie bitte die die Arbeit von PP!

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP