Montag, 15. August 2022

Blumen für Deutschland – Zeichen setzen gegen linken Denkmalsturm

(David Berger) Unser Foto der Woche kommt aus Berlin: Um ein Zeichen gegen den linken Denkmalsturm zu setzen, hat Beatrix von Storch gemeinsam mit der Jungen Alternative Berlin Blumen am Denkmal unseres größten Nationaldichters niedergelegt, Johann Wolfgang von Goethe.

Im Rahmen von Black Lives Matter und anderer Bildersturmaktionen von linken Aktivisten wurden auch in Deutschland zahlreiche Denkmäler historischer Größen aus Politik und Geistesleben verunstaltet und beschädigt.

#BlumenfürDeutschland: Machen Sie mit!

Dagegen will Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin der AfD, Zeichen setzen: „Gemeinsam mit der Jungen Alternative Berlin habe ich Blumen am Denkmal unseres größten Nationaldichters niedergelegt, Johann Wolfgang von Goethe. Damit startet unsere Initiative #BlumenfürDeutschland. Mögen viele Blumenniederlegungen an vielen Denkmälern in Berlin und ganz Deutschland folgen!

Mit meinem Aufruf in den Sozialen Medien ‚Machen Sie mit bei #BlumenfürDeutschland‘ appelliere ich an alle Bürger: Legen Sie Blumen an den Denkmälern der deutschen Geschichte nieder, in Ihrer Stadt, in Ihrer Gemeinde, in Ihrer Nachbarschaft.

Zeigen wir jetzt in der Zeit vor dem dreißigsten Jahrestag der Deutschen Einheit, dass wir unsere Tradition und unsere Identität achten und Deutschland lieben.“

***

Hier können Sie Philosophia Perennis unterstützen: Mit einem Klick über

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European). Seine Bibliographie wissenschaftlicher Schriften umfasst ca. 1.000 Titel.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL