(David Berger) Tumultartige Szenen haben sich heute vor dem Amtsgericht Tiergarten in Berlin und im Treppenhaus des Gerichtsgebäudes zugetragen. Der Grund: Zahlreiche Fans des Youtubers Tim Kellner wollten dessen Aufruf folgen und an der Verhandlung „Chebli vs. Kellner“ teilnehmen. Doch der Andrang war so groß, dass es kein Durchkommen gab.

„Sawsan Chebli zwingt mich vor Gericht“ ließ Youtube-Star Tim Kellner bereits vor geraumer Zeit seine Fans wissen. Und dazu: „Das muss man sich allen Ernstes einmal vorstellen! Ich habe tatsächlich vom Amtsgericht Tiergarten einen Strafbefehl wegen Beleidigung erhalten. Das werde ich mir selbstverständlich nicht bieten lassen. Lehnt Euch zurück und seht selber, was aus der Meinungsfreiheit in Deutschland geworden ist!“

„Quotenmigrantin der SPD“

Der „Tagesspiegel“ dazu: „Der 46-Jährige soll die Politikerin in einem Video als „Quotenmigrantin der SPD“ und „islamische Sprechpuppe“ bezeichnet haben. Quotenmigrantin sei eine sachliche Feststellung, es sei seine Meinung, so der Angeklagte. Zudem betrachte er „islamische Sprechpuppe“ nicht als Beleidigung.“

Zur Stunde findet nun die Verhandlung statt, zu der Chebli selbst nicht erschienen ist. Dafür eine Menge anderer Interessierter: Tim Kellner hatte seine Fans aufgerufen, als Zuhörer teilzunehmen. Doch soweit kamen viele gar nicht erst, so groß war der Andrang. Hier einige Videos von den Szenen, die sich dort soeben zugetragen haben:

Deutschlandhymne im Treppenhaus des Gerichts

https://twitter.com/MichaelMarheine/status/1233014890069155842

Der Rauswurf

 

Und hier nochmal ein Zusammenschnitt

Tim Kellner freigesprochen

Wie verschiedene Medien melden, wurde der bekannte Youtuber Tim Kellner im Prozess wegen angeblicher Beleidigung der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) freigesprochen. Er konnte dabei vor Gericht sein Recht der freien Meinungsäußerung geltend machen.

Mehr Informationen dazu hier:

Chebli-Prozess: Tim Kellner freigesprochen!

***

Sie wollen auch weiterhin professionell über das informiert werden, was Ihnen andere Medien verschweigen? Dann unterstützen Sie bitte die Arbeit von „Philosophia Perennis“! Hier mit einem Klick:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP