Vor etwa einem Jahr gab es schon einmal einen (freilich kleineren) WDR-Skandal. Der Grund damals: Man hatte ein Interview mit mir geführt und wollte es dann auch ausstrahlen, obwohl aus linksextremen Kreisen der Ruf erschallte „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda!“

Während sich der Programmchef von WDR 5 gleichsam bei seinen Zuhörern für die Ausstrahlung des Interviews mit mir entschuldigt und Besserung gelobt hat, hat der WDR auch das Interview nur mit einem Warnhinweis vor „Philosophia Perrennis“ ausgestrahlt.

Alle WDR-Sendungen in Zukunft mit Warnhinweis vor dem WDR?

Ich kann mich freilich nicht daran erinnern, dass bei uns Menschen – egal welchen Alters, welcher Hautfarbe oder politischer Richtung – als Säue bezeichnet werden. Sollte der WDR in Zukunft nicht allen seinen Sendungen den Warnhinweis von damals im Hinblick auf seinen Sender voranstellen?

Sie können es hier hören:

***

Den WDR müssen Sie unterstützen, PP dürfen Sie (noch) unterstützen? Das ist hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP